Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
gwf - Wasser|Abwasser
Industriewasser
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasser & Abwasser
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Branche
Forschung & Entwicklung
Leute
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

US-Unternehmen stehen zum Klimaschutz

Kategorie:
Themen: | |
Autor: Jonas Völker

US-Unternehmen stehen zum Klimaschutz

Das weltweit tätige Wasser- und Abwassertechnologie-Unternehmen Xylem will sich weiterhin zur Bekämpfung des Klimawandels engagieren. „Die gemeinsame Bewältigung des Klimawandels ist eine Chance, einen gemeinsamen Wert für alle zu schaffen. Wir als Xylem sind verpflichtet, unserer Verantwortung als Mitglied in der globalen Gemeinschaft nachzugehen und diese wichtige Arbeit voranzutreiben“, so Patrick Decker, Präsident und CEO von Xylem. „Der Zusammenhang zwischen den Auswirkungen des Klimawandels und unseren endlichen Wasserressourcen ist nicht zu leugnen. Die Deckung des Wasserbedarfs und der Aufbau einer flexibleren Wasserinfrastruktur sind ein Fundament für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum und für die öffentliche Gesundheit.“

Komplexe Herausforderungen

Die daraus resultierenden Herausforderungen seien komplex, so Decker weiter. Aber: „Wir sind der festen Überzeugung, dass staatliche Organisationen auf allen Ebenen, die Privatwirtschaft, Bildungseinrichtungen und Universitäten die wichtige Aufgabe haben, praktische Lösungen und innovative Technologien zu schaffen. Diese sind notwendig, denn nur so können wir der Weltgemeinschaft helfen, einerseits die Auswirkungen des Klimawandels zu reduzieren und andererseits auch Möglichkeiten zu schaffen, den durch Klimawandel entstandenen Veränderungen, wie Dürre und Flut, entgegenzuwirken.“

Nachhaltige Lösungen für Wasserprobleme entwickeln

„Auch wenn die amerikanische Regierung entscheidet, aus dem Pariser Abkommen auszutreten, werden wir als Xylem weiterhin für den Schutz des Klimas eintreten. Wir werden unsere eigene Umweltbelastung weiter reduzieren und mit unseren Kunden, Lieferanten, Geschäftspartnern und Entscheidungsträgern zusammenarbeiten, um nachhaltige Lösungen für globale und lokale Wasserprobleme zu entwickeln.“ Im vergangenen Monat veröffentlichte Xylem ein Weißbuch mit dem Titel „Building resilience – creating strong and sustainable cities and communities“. Darin werden Maßnahmen zur Erhöhung der Widerstandsfähigkeit von Städten in der ganzen Welt skizziert.

Energieeffizienz im Abwasserbereich

Das Unternehmen hat zudem einen englischsprachigen Bericht über Energieeffizienz im Bereich Abwasser mit dem Titel „Powering the wastewater renaissance – energy efficiency and emissions reduction in wastewater management“ veröffentlicht – mit dem Ergebnis, dass fast die Hälfte der strombezogenen Emissionen im Abwassermanagement weltweit durch den Einsatz von bereits vorhandenen Technologien reduziert werden können. Darüber hinaus hat Xylem eigene Klimaschutzvorgaben und ist Unterzeichner des American Business Act on Climate Pledge, ein Abkommen, in dem sich viele amerikanische Unternehmen dazu verpflichtet haben, das Pariser Klimaabkommen aktiv zu unterstützen und dem Klimawandel entgegenzuwirken.

Das könnte Sie auch interessieren:

Wasser als Schlüssel für neue Ressourcenkreisläufe
Hacker unterstützen im Kampf gegen Hochwasser
Hochwasserschutz: Neuer Bundesraumordnungsplan schließt Bauen in gefährdeten Gebieten aus

Passende Firmen zum Thema:

WEHRLE Umwelt GmbH

Themen: Industriewasser | Wasseraufbereitung | Abwasserbehandlung

Mit den drei Geschäftsbereichen Energietechnik, Umwelttechnik, Fertigung und mehreren internationalen Tochtergesellschaften und Partnern entwickelt, plant, liefert und betreibt WEHRLE Anlagen und Komponenten zur Energieerzeugung aus Verbrennungsprozessen, Klärschlammverbrennung zur

Thema: Netze

Publikationen

Umstrukturierung der Grundwasseranreicherung im Wasserwerk Neckartailfingen von offenen Becken in Sickerschlitzgräben

Umstrukturierung der Grundwasseranreicherung im Wasserwerk Neckartailfingen von offenen Becken in Sickerschlitzgräben

Autor: Christoph Treskatis / Christina Wenzel / Felix Kuntsche / Ewald Ocker
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Im Wasserwerk Neckartailfingen wird das nutzbare Grundwasserdargebot für die Trinkwassergewinnung durch die Anreicherung mit vorgereinigtem Neckarwasser erhöht. Zur Verlängerung der Standzeiten der Beckenfüllungen und Reduzierung des ...

Zum Produkt

Konzept zur Aufbereitung tropischer Oberflächenwässer zu Trinkwasser am Beispiel von Brasília DF, Brasilien

Konzept zur Aufbereitung tropischer Oberflächenwässer zu Trinkwasser am Beispiel von Brasília DF, Brasilien

Autor: Ekaterina Vasyukova / Irene Slavik / Wolfgang Uhl / Fuad Braga / Claudia Simões / Tânia Baylão / Klaus Neder
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Für die Abschätzung möglicher Strategien zur Bewältigung der zukünftigen Herausforderungen bei der Trinkwasserversorgung der Hauptstadt Brasiliens, Brasília DF, fand eine Analyse der gegenwärtigen Wasserversorgungssituation statt. Daraus ...

Zum Produkt

Elektrodialyse zur Entfernung von ionischen Wasserinhaltsstoffen in der Trinkwasseraufbereitung

Elektrodialyse zur Entfernung von ionischen Wasserinhaltsstoffen in der Trinkwasseraufbereitung

Autor: Uwe Müller / Hans Groß / Hans-Jürgen Rapp
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2014

Neuentwicklungen in der Elektrodialyse kombinieren energieeffiziente Membranen mit fortschrittlicher Spacer- und Modulbautechnik. Der Artikel beleuchtet die Potenziale dieser Technik zur Trinkwasseraufbereitung. Verschiedene Typen von ...

Zum Produkt

Mehr Publikationen...

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03