Filter by Themen
Sonstiges
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Events
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Advertorial
Branche
Events
Forschung & Entwicklung
Leute
News
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
Digitalisierung
Emerging Pollutants
Energie
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
Krankheitserreger
MSR
Spurenstoffe
Talsperren
trinkwasser
Wasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung
FS Logoi

Gesunder Boden: Grundlage für erfolgreiche Landwirtschaft

Dr. Christina Aue, Projektleiterin für Ökolandbau beim OOWV, eröffnete die Informationsveranstaltung des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbands zum Thema Ackerbau mit einem klaren Appell zur Wichtigkeit gesunder Böden für die Landwirtschaft. Ihre Worte leiteten eine informative Diskussion ein, bei der Experten und Praktiker zusammenkamen, um über Bodenfruchtbarkeit und Wasserschutz zu diskutieren.

von | 11.03.24

Die Informationsveranstaltung zu Bodenfruchtbarkeit, Wasserschutz und Humusmanagement war für Alice Woelk (ganz links) ein voller Erfolg. Dazu trugen auch die die Referentinnen und Referenten vor Ort bei (2. v.l.n.r.): Dr. Andrea Beste, Dr. Norman Gentsch, Dr. Thomas Steinmannn, Dr. Christina Aue, Jan-Hendrik Cropp und Dr. Sonja Dreymann. Es fehlt Dr. Axel Don, der per Video zugeschaltet war.
Quelle:Matthias Wittschieben/OOWV

11. März 2024 Ι Dr. Christina Aue, Projektleiterin für Ökolandbau beim OOWV, eröffnete die Informationsveranstaltung des Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverbands zum Thema Ackerbau mit einem klaren Appell zur Wichtigkeit gesunder Böden für die Landwirtschaft. Ihre Worte leiteten eine informative Diskussion ein, bei der Experten und Praktiker zusammenkamen, um über Bodenfruchtbarkeit und Wasserschutz zu diskutieren.

 „Für einen gelingenden Ackerbau braucht es guten Boden. Doch dafür widmen wir diesem essenziellen Gut nicht genügend Aufmerksamkeit.“ so Dr:Aue.

Das hohe Interesse vieler Landwirte an der Infoveranstaltung auf dem Gut Moorbeck in Großenkneten zeigt, dass der OOWV einen wichtigen Bedarf angesprochen hat. Besonders erfreulich ist dies für Alice Woelk, OOWV-Projektingenieurin Ökolandbau, die die Veranstaltung zusammen mit Dr. Christina Aue und ihrer Kollegin Wiebke Gätjen organisiert und als Moderatorin geleitet hat. Als studierte Agrarwissenschaftlerin ist es ihr Ziel, nicht nur Aufklärung zu betreiben, sondern auch selbst von Fachleuten zu lernen und in den Dialog zu treten.

Wissensaustausch zu Bodenfruchtbarkeit und Landwirtschaftspraktiken

„Boden und Wasser müssen gemeinsam betrachtet werden“, erklärt Alice Woelk die Idee hinter der Themensetzung. „Gerade in der Landwirtschaft waren der Boden und besonders die Bodenfruchtbarkeit lange nicht so sehr im Fokus, wie das heute der Fall ist. Wir wollen mit dieser Veranstaltung zum Wissen um den Boden und den Wasserschutz beitragen.“

Um dies zu ermöglichen, gelang es den Organisatorinnen, Fachleute mit spezifischer Expertise als Referenten zu gewinnen. Dr. Axel Don vom Thünen-Institut für Agrarklimaschutz war online zugeschaltet, während vor Ort Dr. Norman Gentsch von der Leibnitz-Universität Hannover, Dr. Andrea Beste vom Büro für Bodenschutz & Ökologische Agrarkultur, Dr. Sonja Dreymann von der Agrarberatung Pflanze & Boden, Jan-Hendrik Cropp von under_cover GbR sowie Dr. Thomas Steinmann von Agravis referierten. Die Teilnehmer erhielten Einblicke in Forschungsfortschritte zu Zwischenfrüchten, wasserbedingter Bodenerosion, Fruchtfolgen, Aussaatmethoden, Mulchsystemen und Beratungsangeboten. Zusätzlich brachten auch Praktiker ihre Erfahrungen ein, indem sie unter dem Programmpunkt “Vier Fragen an vier Landwirte” über ihren Umgang mit verschiedenen Böden und ihre Maßnahmen zur Erhaltung ihrer Gesundheit berichteten.

Fachleute in der Region sollen erreicht werden

„Wir wollten die Fachleute in der Region und darüber hinaus erreichen“, erzählt Alice Woelk. „Das ist uns gelungen. Wir haben viele positive Rückmeldungen bekommen.“

Diese Veranstaltung verdeutlicht erneut, dass Landwirtschaft und Wasserschutz sich nicht gegenseitig ausschließen, sondern dass sie vielmehr voneinander lernen können. Alice Woelk hat bereits die nächste Infoveranstaltung in Planung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Stoff für Ihr Wissen, jede Woche in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Zebrafisch enthüllt Geheimnisse der Blutzuckerregulation und Vitamin B6 Rolle
Zebrafisch enthüllt Geheimnisse der Blutzuckerregulation und Vitamin B6 Rolle

Ein internationales Forschungsteam unter der Leitung von Prof. Nikolay Ninov am Zentrum für Regenerative Therapien Dresden (CRTD) hat entdeckt, dass eine spezielle Gruppe von „First Responder Zellen“ in der Bauchspeicheldrüse entscheidend für die Blutzuckerregulation ist. Ihre Forschungen am Zebrafisch, dessen Bauchspeicheldrüse ähnlich wie die des Menschen funktioniert, wurden in der Fachzeitschrift „Science Advances“ veröffentlicht und könnten zur Entwicklung besserer Diabetestherapien beitragen.

mehr lesen
Schiffswelten – Der Ozean und wir
Schiffswelten – Der Ozean und wir

Wie schwimmt ein Schiff? Wie ist es konstruiert? Was gehört alles zu einem Schiff? Was macht ein Schiff mit dem Meer? Und wie gewinnt Forschungsschifffahrt Wissen aus dem Meer?

mehr lesen
Von Süden nach Norden: Ein Radmarathon für den guten Zweck
Von Süden nach Norden: Ein Radmarathon für den guten Zweck

Gerhard Groß, Außendienstmitarbeiter und begeisterter Radfahrer, nimmt eine außergewöhnliche Herausforderung an: In nur acht Tagen fährt er über 1.200 km vom südlichsten bis zum nördlichsten Punkt Deutschlands. Angetrieben von seiner Leidenschaft und dem Wunsch zu helfen, sammelt er Spenden für Sternstunden e.V., um Kinderprojekte zu unterstützen.

mehr lesen

Passende Firmen zum Thema:

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03