Filter by Themen
Sonstiges
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Events
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Advertorial
Branche
Events
Forschung & Entwicklung
Leute
News
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
Digitalisierung
Emerging Pollutants
Energie
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
Krankheitserreger
MSR
Spurenstoffe
Talsperren
trinkwasser
Wasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung
FS Logoi

Ehrung der Kumas-Leitprojekte 2023

Der Förderverein Kumas – Kompetenzzentrum Umwelt e. V. vergibt jährlich einen Umweltpreis an innovative Verfahren, Produkte, Dienstleistungen und Entwicklungen die Umweltkompetenz zeigen.

von | 22.11.23

Quelle; Pixabay/ geralt

22. November 2023 ǀ Seit 1998 vergibt der Förderverein Kumas – Kompetenzzentrum Umwelt e. V. jährlich einen Umweltpreis an innovative Verfahren, Produkte, Dienstleistungen, Entwicklungen oder Forschungsergebnisse, die herausragende Umweltkompetenz zeigen. In diesem Jahr werden zwei Projekte mit der renommierten Auszeichnung „Offizielles Kumas-Leitprojekt“ geehrt.

Die Preisverleihung findet im Rahmen einer feierlichen Zeremonie am Donnerstag, den 07. Dezember 2023 im Kreuzgratgewölbe im Kreisgut Aichach statt.

Mit dem Titel „Kumas-Leitprojekt 2023“ werden folgende zwei Projekte geehrt:

Deutschlands erstes Nahwärmenetz mit Einspeisung von grünem PV-Strom in eine Großwärmepumpe

GP JOULE Wärme GmbH & Co. KG, Buttenwiesen

Ein einzigartiges Projekt nimmt derzeit in der Gemeinde Mertingen im Landkreis Donau-Ries/Bayerisch Schwaben Gestalt an. In Zusammenarbeit mit Gp Joule erweitert die Gemeinde ihr bestehendes Nahwärmenetz um die erste industrielle Großwärmepumpe Deutschlands. Diese wird mit lokal erzeugtem, erneuerbarem Strom aus nahegelegenen Photovoltaikanlagen betrieben. Der erzeugte Strom wird als thermische Energie gespeichert und kann ohne größere Verluste in das örtliche Wärmenetz eingespeist werden. Die Bewohner von Mertingen profitieren so von einer kostengünstigen und vollständig erneuerbaren Wärmeversorgung. Die Wertschöpfung bleibt dabei in der Region, ganz nach dem Prinzip: Aus der Region – für die Region.

Neues Prüfverfahren für im Betrieb befindliche Abwasserdruckleitungen

Technische Hochschule Augsburg

Abwasserdruckleitungen spielen eine zentrale Rolle in der Abwasserinfrastruktur. Sie kommen zum Einsatz, wenn aufgrund von Steigungen der Einsatz von drucklosen Freispiegelkanälen nicht möglich ist. Um Boden und Grundwasser zu schützen, müssen diese Leitungen – ähnlich wie Freispiegelkanäle – dicht gehalten werden, wie es die Eigenüberwachungsverordnung vorschreibt. Bisher existierten nur Prüfverfahren für neue Druckleitungen, die unter hohem Druck getestet werden. Die Technische Hochschule Augsburg hat im Rahmen eines Forschungsprojekts ein angepasstes Prüfverfahren für bestehende Abwasserdruckleitungen entwickelt, um diese Lücke zu schließen. Dieses sogenannte HSA-Normalverfahren wird nun in Bayern als Prüfverfahren eingesetzt. Das Projekt wurde vom Bayerischen Landesamt für Umwelt und dem Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz gefördert.

 

Wichtige Fortschritte in der Energiewende und im Gewässerschutz

„Die diesjährig ausgezeichneten Leitprojekte zeigen einmal mehr, dass wichtige Fortschritte in der Energiewende und im Gewässerschutz auf langjähriger Expertise, Know-how und dem Mut der Preisträger zur Veränderung aufbauen. Das trifft insbesondere auf GP JOULE zu, die sich vom Startup im Umwelt-Technologischen Gründerzentrum zum weltweit anerkannten Vorreiter der Energiewende entwickelt haben“, so KUMAS-Geschäftsführer Thomas Nieborowsky.

 

Jetzt Newsletter abonnieren

Stoff für Ihr Wissen, jede Woche in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Zebrafisch enthüllt Geheimnisse der Blutzuckerregulation und Vitamin B6 Rolle
Zebrafisch enthüllt Geheimnisse der Blutzuckerregulation und Vitamin B6 Rolle

Ein internationales Forschungsteam unter der Leitung von Prof. Nikolay Ninov am Zentrum für Regenerative Therapien Dresden (CRTD) hat entdeckt, dass eine spezielle Gruppe von „First Responder Zellen“ in der Bauchspeicheldrüse entscheidend für die Blutzuckerregulation ist. Ihre Forschungen am Zebrafisch, dessen Bauchspeicheldrüse ähnlich wie die des Menschen funktioniert, wurden in der Fachzeitschrift „Science Advances“ veröffentlicht und könnten zur Entwicklung besserer Diabetestherapien beitragen.

mehr lesen
Schiffswelten – Der Ozean und wir
Schiffswelten – Der Ozean und wir

Wie schwimmt ein Schiff? Wie ist es konstruiert? Was gehört alles zu einem Schiff? Was macht ein Schiff mit dem Meer? Und wie gewinnt Forschungsschifffahrt Wissen aus dem Meer?

mehr lesen
Von Süden nach Norden: Ein Radmarathon für den guten Zweck
Von Süden nach Norden: Ein Radmarathon für den guten Zweck

Gerhard Groß, Außendienstmitarbeiter und begeisterter Radfahrer, nimmt eine außergewöhnliche Herausforderung an: In nur acht Tagen fährt er über 1.200 km vom südlichsten bis zum nördlichsten Punkt Deutschlands. Angetrieben von seiner Leidenschaft und dem Wunsch zu helfen, sammelt er Spenden für Sternstunden e.V., um Kinderprojekte zu unterstützen.

mehr lesen

Passende Firmen zum Thema:

Hermann Sewerin GmbH

Thema: Netze

Technologien für die

Pipetronics GmbH & Co. KG

Branchen: Rohrleitungen
Thema: Netze

Niederlassung Rhein-Ruhr Produktbereich: Rohrinnendichtsysteme

Weber-Ingenieure GmbH

Branchen: Beratende Ingenieure
Themen: Abwasserbehandlung | Netze

Abwasserbehandlung, Baumanagement, Infrastruktur und Stadtentwässerung, Ingenieurbau, Konversion und Abfall, Technische Ausrüstung, Wasserbau,

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03