Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
Industriewasser
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Branche
Forschung & Entwicklung
Leute
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

Verschiebung des Messetrios Aqua Suisse, Maintenance Schweiz und Pumps & Valves Zürich

Kategorie:
Thema:
Autor: Sina Ruhwedel

Verschiebung des Messetrios Aqua Suisse, Maintenance Schweiz und Pumps & Valves Zürich

Neuer Termin für das Messetrio Aqua Suisse, Maintenance Schweiz und Pumps & Valves Zürich: Trotz erfreulichen Entwicklungen betreffend der Corona Pandemie und immer neuen Öffnungsschritten seitens des Bundes, erreichen Easyfairs Switzerland, Veranstalter der Messen, täglich skeptische Rückmeldungen aus dem Markt, ob die Veranstaltungen unter den aktuellen Rahmenbedingungen im August 2021 erfolgreich durchgeführt werden können.

Es ist das größte Bestreben von Easyfairs, eine für alle Aussteller, Partner und Besucher aussichtsreiche und sichere Messe zu veranstalten, damit die Messeziele unter möglichst optimalen Bedingungen erreicht werden. Besucherumfragen haben ergeben, dass der vorgesehene Messetermin im August 2021 noch sehr kritisch gesehen wird und die Fachbesucher aufgrund von internen Auflagen und der nach wie vor stark einschränkenden Maßnahmen des Bundes sehr zurückhaltend sind. Diese Signale nimmt Easyfairs sehr ernst, sind doch die Fachbesucher in ihrer Quantität und Qualität für alle der entscheidende Faktor für eine erfolgreiche Messe. Aus diesem Grund hat Easyfairs entscheiden, das Messetrio auf den 17. – 18. November 2021 in Zürich zu verschieben.

“Als Veranstalter sind wir absolut überzeugt, dass eine Durchführung im November 2021 unter verschiedenen Aspekten aber speziell im Hinblick auf eine rege und sorglose Teilnahme unserer Fachbesucher, sinnvoll und im Sinne des Marktes ist. Es gibt aktuell noch zu viele Unsicherheiten und wir sind bestrebt für unsere Communities die beste und sinnvollste Lösung zu finden”, sagt Stefan Voegele, Head of Cluster Switzerland.

Der Veranstalter möchte die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Durchführung schaffen und ist zuversichtlich, dass durch die Perspektiven im November, ein anziehenderes Besuchererlebnis geschaffen werden kann.

Für den November-Termin ist es dem Veranstalter zudem gelungen mit der Fachtagung Wasser 2021, 23. Lippuner Seminar der Uli Lippuner AG einen starken Kooperationspartner im Sinne des Marktes zu gewinnen. Die Fachtagung Wasser 2021 mit dem Thema Infrastruktur Bauwerke wird parallel zur Aqua Suisse und Pumps & Valves 2021 in Zürich stattfinden und somit die Synergien sowohl bei den Besucherzielgruppen, wie auch inhaltlich optimal nutzen.

Mittels ergänzender kommunikativer und inhaltlicher Maßnahmen wie Online-Days, Webinare und Blogs wird Easyfairs die Zeit nutzen, um für die Community zusätzliche Mehrwerte zu schaffen und so die Vorfreude auf den Live-Event in Zürich nochmals zu steigern.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Trinkwasser: THW stellt Versorgung in Schuld nach Umweltkatastrophe wieder her
Zahlt die Versicherung bei Hochwasserschäden?
Umweltverschmutzung: Steuerzahler werden trotz Verursacherprinzip stark belastet

Passende Firmen zum Thema:

Publikationen

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03