Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
gwf - Wasser|Abwasser
Industriewasser
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasser & Abwasser
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Branche
Forschung & Entwicklung
Leute
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

UNITECHNICS findet „Held des Abwassers“

Kategorie:
Thema:
Autor: Finn Gidion

UNITECHNICS findet „Held des Abwassers“
(Quelle: UNITECHNICS KG)

In diesem Jahr feiert UNITECHNICS „30 Jahre Innovationen für das Kanalnetz“. Anlässlich dieses besonderen Firmenjubiläums hat sich das deutschlandweit vertretene Unternehmen für eine besondere Aktion entschieden, um die zum Teil jahrzehntelange gute Zusammenarbeit mit Kunden und Geschäftspartnern zu würdigen. 

Gesucht wurde der bzw. die „Held:in des Abwassers“. Auch wenn sie nicht zu sehen sind, weil sie im stillen Kämmerlein oder im Kanal arbeiten. Auch wenn sie nicht zu hören sind, weil sie nicht jammern, sondern nach Lösungen suchen. Das UNITECHNICS-Team war sich sicher, dass es sie gibt, diejenigen, die unermüdlich im Einsatz sind, bei Havarien oder Corona-Einsätzen! Sie springen ein für andere, wenn das Kind krank ist oder ein wichtiger Termin in der Familie ansteht. Sie machen Überstunden, damit andere ruhig schlafen können und sie kümmern sich! Jeder weiß es und keiner spricht darüber: Sie sind einfach immer da, wo es eng wird und wo Hilfe benötigt wird.  

Wer Gutes tut, sollte auch gelobt werden – in diesem Sinne wurde auf der Internetseite des Unternehmens dazu aufgerufen, eine solche Heldin, einen solchen Helden vorzuschlagen. Für den Gewählten bzw. die Gewählte standen Preise für ein unvergessliches „Helden – Abenteurer“ zur Wahl: Selbst ein Flugzeug fliegen, ein Fallschirm-Tandemsprung oder ein Stuntman-Action-Wochenende. 

Am Ende der Aktion stand fest: Karsten Knoth vom Stadtbetrieb Abwasserbeseitigung Lünen AöR – Die Abwasserberater, ist der Gewinner der UNITECHNICS-Aktion „Held des Abwassers“. Mit mehr als 120 Nominierungen hat er die meisten der abgegebenen Stimmen erhalten. Der Nominierungstext zum Nachlesen: „Herr Knoth bürstet Pumpensümpfe und Regenrückhaltebecken. Der Kanalhaken ist sein Freund. Er jammert nie, ist stets gut gelaunt! Er ist der Mann der Tat: Er löst Probleme, während andere noch nachdenken, ob sie ihre Gliedmaßen an den Tatort winden sollen. Er ist der Kollege, der unbeirrt im Einsatz ist, für den Betrieb und die Bürger oder außerhalb der orangen Latzhose: Während die Kollegen noch auf der Party tanzen, macht er schon mal ein Nickerchen im Auto, um sie später sicher nach Hause zu fahren. Herr Knoth springt für andere ein, wenn deren Bereitschaftsplan das Wochenendvergnügen durchkreuzt! Jeder weiß es, aber keiner spricht laut darüber: Er ist einfach stets da, wo es unbequem wird, wo Hilfe nötig ist.“  

Karsten Knoth entschied sich für ein Stuntman-Action-Wochenende als Preis. Seine Kollegin Lisa Friedrichs wurde ausgelost unter allen, die eine Nominierung abgegeben hatten. Auch sie durfte sich einen Gewinn aussuchen und ihre Wahl fiel auf einen Fallschirm-Tandemsprung. Beide Geschenkgutscheine mit dem extra angefertigten Pokal für den UNITECHNICS Held des Abwassers übergab UNITECHNICS Vertriebsingenieurin Stephanie Kirstgen mit den besten Wünschen des ganzen UNITECHNICS Teams.  

Das könnte Sie auch interessieren:

EU-Mitgliedsstaaten müssen mehr gegen Nitratbelastung vorgehen
Restoring dying coral reefs: Coral Vita receives Earthshot Prize 2021
Wasserbetriebe prüfen Einleitung von Regenwasser

Passende Firmen zum Thema:

WEHRLE Umwelt GmbH

Themen: Industriewasser | Wasseraufbereitung | Abwasserbehandlung

Mit den drei Geschäftsbereichen Energietechnik, Umwelttechnik, Fertigung und mehreren internationalen Tochtergesellschaften und Partnern entwickelt, plant, liefert und betreibt WEHRLE Anlagen und Komponenten zur Energieerzeugung aus Verbrennungsprozessen, Klärschlammverbrennung zur

Publikationen

10. Münchner Abwassertag

10. Münchner Abwassertag

Autor: Günter Arndt
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Als Gegenstück zu den Magdeburger Abwassertagen der HACH LANGE GmbH wurde speziell für die Kunden in Süddeutschland der Abwassertag in München-Unterhaching eingeführt, der am 20. November 2014 inzwischen zum 10. Mal erfolgreich durchgeführt ...

Zum Produkt

Computersimulation von Biofilmanlagen mit feinblasiger Druck belüftung in der biologischen Abwasserbehandlung

Computersimulation von Biofilmanlagen mit feinblasiger Druck belüftung in der biologischen Abwasserbehandlung

Autor: Helmut Bulle / Andrea Straub / Wolfgang Triller
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Mithilfe der Computersimulation lassen sich in Ergänzung zu herkömmlichen statischen Auslegungsmethoden wichtige zusätzliche Informationen über den Betrieb von Anlagen zur biologischen Abwasserbehandlung gewinnen. Die verwendeten mathematischen ...

Zum Produkt

Einfluss von Güllezusatzstoffen auf die Nitrifikation bei der biologischen Abwasserbehandlung

Einfluss von Güllezusatzstoffen auf die Nitrifikation bei der biologischen Abwasserbehandlung

Autor: Laura Helmis / Steffen Krause
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2014

Für Landwirte besteht die Möglichkeit, Güllezusatzstoffe zur Ertragssteigerung auf den Feldern einzusetzen. Eine Form solcher Zusätze stellen Nitrifikationshemmstoffe dar. Sie sollen die Umwandlung von Ammonium zu Nitrit bzw. Nitrat verzögern ...

Zum Produkt

Mehr Publikationen...

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03