Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Events
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Wasser & Abwasser
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Advertorial
Branche
Events
Forschung & Entwicklung
Leute
News
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

Dichtmanschetten fehlerfrei montieren

Kategorie:
Autor: Jonas Völker

Dichtmanschetten fehlerfrei montieren

Ein spezieller Mutterknopf ermöglicht die einfache und fehlerfreie Montage von Flexseal-Dichtmanschetten. Der Innovationsführer in der Rohrverbindungstechnik hat seine 2A- und 2B-Dichtmanschetten durch eine integrierte optische Drehmomentkontrolle ergänzt. Der Mutternkopf ist direkt an den Manschetten angebracht. Ist das vorgeschriebene Drehmoment bei der Installation erreicht, bricht er ab. „Wir haben unsere brandneue Entwicklung erstmals auf der IFAT 2016 in München vorgestellt und auf Anhieb sehr viel überwältigend positives Feedback von unseren Messebesuchern erhalten“, berichtet Roland Mertens, Technischer Leiter der Flexseal GmbH. „Die optische Drehmomentkontrolle bringt die Rohrverbindungstechnik ein großes Stück weiter, denn sie schließt eine der größten Fehlerquellen bei der Installation fast vollständig aus.“

Kostenloses Upgrade

Das neue Verfahren erlaubt nach Angaben des Herstellers die dauerhaft sichere Installation von Dichtmanschetten ohne Drehmomentschlüssel – sofern alle Montageschritte korrekt ausgeführt werden. Die montierte Manschette kann auch nachträglich noch versetzt werden, da die Originalschraube erhalten bleibt. Farbcodes erleichtern die Unterscheidung zwischen den Mutterknöpfen. Die optische Drehmomentkontrolle ist ein vorerst kostenloses Produkt-­Upgrade für 2A- und 2B-Dichtmanschetten von Flexseal.

Das könnte Sie auch interessieren:

Investitionen in den Umweltschutz steigen stetig
Berliner Wasserbetriebe starten Bau einer Klärschlammverwertungsanlage
Weltwasserkonferenz in Kopenhagen

Passende Firmen zum Thema:

Publikationen

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03