Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
Industriewasser
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Branche
Forschung & Entwicklung
Leute
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

Rezension: Taschenbuch der Industriabwasserreinigung

Kategorie:
Thema:
Autor: gwf Redaktion

Rezension: Taschenbuch der Industriabwasserreinigung

Rezension von Prof. Dr.-Ing. Jutta Kerpen, Hochschule RheinMain, Institut für Umwelt- und Verfahrenstechnik

Mehr als 25 Jahre nach dem Erscheinen der ersten Auflage des Taschenbuchs der Industrieabwasserreinigung hat der Vulkan Verlag eine zweite überarbeitete Auflage herausgebracht, die den heutigen Stand der Technik der Industrieabwasserbehandlung auf mehr als 700 Seiten beschreibt. Die Herausgeber haben 40 Experten gewonnen, die bestehende Kapitel komplett überarbeitet und neue Industriebereiche wie z.B. Abwässer aus Industrieparks oder von Photovoltaikanlagen hinzugefügt haben.

Zielsetzung des Buches ist eine umfassende Darstellung der Industrieabwasserreinigung mit Fokus auf die jeweiligen angepassten Verfahren sowie Kreislaufführung von Wasser. Aufgenommen wurden neue Parameter wie z.B. Spurenstoffelimination und Keimreduktion. Die gesetzlichen Anforderungen werden in dem Kapitel „Anforderungen an die Abwasserqualität“ erläutert. Die beschriebenen Industriezweige reichen von der Lebensmittel-, Getränkeindustrie über Tiererzeugungs- und verwertungsbetriebe, der chemischen Industrie bis hin zu Abwasser mit anorganischen Abwasserinhaltsstoffen wie z.B. Eisen- und Stahlindustrie oder Galvanisierung. Zum besseren Verständnis und Einordnung der Abwasserreinigungsverfahren werden grundlegende Verfahren, z.B. chemisch physikalische oder biologische Verfahren erläutert. Dabei spielen Wasserkreislaufführung und Entsalzung eine wichtige Rolle.

Die Darstellung der jeweiligen Industriebereiche ist gut gegliedert. Nach einer allgemeinen Beschreibung z.B. der Papier- und Zellstoffindustrie mit Fokus auf Deutschland, werden übliche Produktionsverfahren vorgestellt und im nächsten Kapitel der daraus resultierende Abwasseranfall und Abwasserinhaltsstoffe beschrieben. Abschließend werden erprobte Abwasserreinigungsverfahren erläutert und Beispielanlagen gezeigt. Abgerundet wird die Beschreibung durch die Diskussion von innerbetrieblichen Maßnahmen zur Abwasserreduzierung und Techniken zur Kreislaufführung von Wasser. Literaturhinweise am Ende des Kapitels bieten die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Aspekten detaillierter auseinander zu setzen.

Industriebetriebe, Anlagenbauer, Ingenieurbüros und Studierende können dieses Buch als Nachschlagewerk nutzen und sich ohne lange Suche im Internet über die gesamte Abwasser-/Wasser-Problematik und Abwasserbehandlungsverfahren eines speziellen Industriezweigs mittels einer kompakten Beschreibung informieren.

>>Zum Shop

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Nitrat im Grundwasser: Umweltkosten in Milliardenhöhe durch Überdüngung
Dominoeffekte des ungebremsten Klimawandels
Schweizer Gewässer im Klimawandel

Passende Firmen zum Thema:

WEHRLE Umwelt GmbH

Themen: Industriewasser | Wasseraufbereitung | Abwasserbehandlung

Mit den drei Geschäftsbereichen Energietechnik, Umwelttechnik, Fertigung und mehreren internationalen Tochtergesellschaften und Partnern entwickelt, plant, liefert und betreibt WEHRLE Anlagen und Komponenten zur Energieerzeugung aus Verbrennungsprozessen, Klärschlammverbrennung zur

Publikationen

10. Münchner Abwassertag

10. Münchner Abwassertag

Autor: Günter Arndt
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Als Gegenstück zu den Magdeburger Abwassertagen der HACH LANGE GmbH wurde speziell für die Kunden in Süddeutschland der Abwassertag in München-Unterhaching eingeführt, der am 20. November 2014 inzwischen zum 10. Mal erfolgreich durchgeführt ...

Zum Produkt

Computersimulation von Biofilmanlagen mit feinblasiger Druck belüftung in der biologischen Abwasserbehandlung

Computersimulation von Biofilmanlagen mit feinblasiger Druck belüftung in der biologischen Abwasserbehandlung

Autor: Helmut Bulle / Andrea Straub / Wolfgang Triller
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Mithilfe der Computersimulation lassen sich in Ergänzung zu herkömmlichen statischen Auslegungsmethoden wichtige zusätzliche Informationen über den Betrieb von Anlagen zur biologischen Abwasserbehandlung gewinnen. Die verwendeten mathematischen ...

Zum Produkt

Einfluss von Güllezusatzstoffen auf die Nitrifikation bei der biologischen Abwasserbehandlung

Einfluss von Güllezusatzstoffen auf die Nitrifikation bei der biologischen Abwasserbehandlung

Autor: Laura Helmis / Steffen Krause
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2014

Für Landwirte besteht die Möglichkeit, Güllezusatzstoffe zur Ertragssteigerung auf den Feldern einzusetzen. Eine Form solcher Zusätze stellen Nitrifikationshemmstoffe dar. Sie sollen die Umwandlung von Ammonium zu Nitrit bzw. Nitrat verzögern ...

Zum Produkt

Mehr Publikationen...

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03