Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
gwf - Wasser|Abwasser
Industriewasser
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasser & Abwasser
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Branche
Forschung & Entwicklung
Leute
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

Phosphor-Rezyklate: DPP-FORUM 2021 in Frankfurt a. M.

Kategorie:
Thema:
Autor: Finn Gidion

Phosphor-Rezyklate: DPP-FORUM 2021 in Frankfurt a. M.
(Quelle: DPP e. V.)

Unter dem Thema „P-Rezyklate – Nicht für die Tonne!?“ findet die nächste Forumsveranstaltung am 9. September 2021 in Frankfurt am Main statt. Phosphor-Rezyklate gelangen nach und nach in die Praxis, doch ganz am Markt angekommen sind sie noch nicht. Und auch, wenn die Wiederverwertung von Phosphor immer mehr an Bedeutung gewinnt – wie wirkt sich das auf die Marktchancen der Rezyklate aus?

Auf dem FORUM 2021 werden die wichtigsten Felder der aktuellen Diskussion beleuchtet. Vertreter technischer Lösungen berichten, wie die großtechnische Umsetzung des P-Recyclings im Jahr 2021 anläuft. Auch die Umsetzungsperspektiven in kommunalen, regionalen und überregionalen Clustern sollen näher betrachtet werden. Was sind die Vor- und Nachteile der lokalen Vernetzung?

Um in den Markt zu gelangen, sind aktuelle Erkenntnisse zur Wirkung von P-Rezyklaten relevant. Neben einem Bericht über Ergebnisse eines vergleichenden Gefäßversuches, sollen neben der Wirksamkeit der Rezyklate auch die Auswirkungen von Schadstoffen betrachtet werden.

Abschließend sollen die aktuellen Entwicklungen der rechtlichen und qualitativen Anforderungen an P-Rezyklate in den Blick genommen werden. Neben einem Statusbericht zum rechtlichen Rahmen auf der EU-Ebene, wie die Änderungen der EU-Düngermittelverordnung, soll insbesondere das Ende der Abfalleigenschaft näher durchleuchtet werden.

Den Veranstaltungsflyer mit Informationen zu Programm, Anfahrt und Anmeldung können Sie hier herunterladen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Jeder achte Schlauchliner erfüllt mindestens ein Prüfkriterium nicht
Abwasserreinigung auf der Insel: neue Kläranlage Helgoland ist eröffnet
Digitales Informationsmanagement wasserwirtschaftlicher Infrastrukturen

Passende Firmen zum Thema:

Publikationen

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03