Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Events
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Advertorial
Branche
Events
Forschung & Entwicklung
Leute
News
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
Digitalisierung
Emerging Pollutants
Energie
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
Krankheitserreger
MSR
Spurenstoffe
Talsperren
trinkwasser
Wasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung
FS Logoi

9. Kongress : PHOSPHOR – Ein kritischer Rohstoff mit Zukunft

Kategorie:
Thema:
Autor: Sarah Hofer

Der Kongress findet im Kursaal Bad Cannstatt in Stuttgart statt.

01. September 2023 Ι Ob Deutschland auf dem richtigen Weg ist, um bis 2029 die Phosphorrückgewinnung sicherzustellen, und welche Techniken und Infrastrukturen für die Implementierung notwendig sind, wird im Rahmen des 9. Kongress PHOSPHOR – EIN KRITISCHER ROHSTOFF MIT ZUKUNFT am 22. und 23. November 2023 in Stuttgart diskutiert.

Phosphorrückgewinnung ist von großer Bedeutung, um unsere Versorgungssicherheit zu gewährleisten und die Importabhängigkeit der Europäischen Union zu verringern. Unter der Schirmherrschaft des Umweltministeriums Baden-Württemberg veranstaltet der DWA-Landesverband mit seiner Plattform P-RÜCK Baden-Württemberg den 9. Phosphor-Kongress, um Kommunen, Behörden, Ingenieurbüros, Forschungseinrichtungen und die Industrie bestmöglich bei den anstehenden Herausforderungen zu unterstützen.

Eröffnung des Vortragsprogramms mit Impulsgespräch und Keynote-Vorträgen

Das Vortragsprogramm beginnt am frühen Nachmittag mit einem Impulsgespräch des Moderators Ingolf Baur mit dem Staatssekretär des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Dr. Andre Baumann MdL. Anschließend darf sich das Publikum freuen auf die Keynote-Vorträge von Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Rommel vom bifa Umweltinstitut und Prof. Dr.-Ing. Johannes Pinnekamp vom FiW in Aachen: Diese gehen darauf ein, wie wir mit unseren Ressourcen umgehen und welche Bedeutung der Phosphor in der Siedlungswasserwirtschaft hat.

Zweiter Veranstaltungstag: Strategien und Konzepte zur Klärschlammverwertung und Phosphorrückgewinnung

Der zweite Veranstaltungstag beginnt mit den Strategien und Konzepten zur Klärschlammverwertung und Phosphorrückgewinnung aus Sicht des Bundes und des Landes. Im „(Bundes-)Länderspezial“ werden neben den Planungen unserer Schweizer Nachbarn auch die Entwicklungen in anderen Bundesländern dargestellt, um durch diesen gemeinsamen Austausch übertragbare Lösungen für das Vorgehen in Baden-Württemberg zu identifizieren.

Eine begleitende Fachausstellung komplettiert das Kongressprogramm.

Zur Anmeldung

 

Zur Veranstaltung

Das könnte Sie auch interessieren:

Dresdner Abwassertage

Passende Firmen zum Thema:

Publikationen

Phosphorrückgewinnung als Ressourcenschutz

Phosphorrückgewinnung als Ressourcenschutz

Autor: Andrea Roskosch / Bettina Rechenberg
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Aufgrund der potenziellen Risiken, die Klärschlamm aus der Abwasserreinigung mit sich bringt, wird der Ausstieg aus der landwirtschaftlichen Klärschlammverwertung seit vielen Jahren vom Umweltbundesamt gefordert. Im Koalitionsvertrag für die ...

Zum Produkt

Vorsorgende Leistungen der Wasserversorger für den Gewässer- und Gesundheitsschutz

Vorsorgende Leistungen der Wasserversorger für den Gewässer- und Gesundheitsschutz

Autor: Simone Richter / Jörg Rechenberg
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Wasserversorger erbringen in Deutschland über ihre Kernaufgaben hinaus eine Reihe von unverzichtbaren vorsorgenden Leistungen für den Umwelt- und Gesundheitsschutz. Diese im Aufgabenprofil der Wasserversorger zu erhalten, ist ein besonderes ...

Zum Produkt

Multikriterielle Bewertungsverfahren: Kurzbeschreibung und Defizitanalyse (Teil 1)

Multikriterielle Bewertungsverfahren: Kurzbeschreibung und Defizitanalyse (Teil 1)

Autor: Andreas Hein / Peter Lévai / Kristina Wencki
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Einleitung: In den letzten Jahrzehnten hat sich der Fokus der Wasserwirtschaft stetig gewandelt. Nicht zuletzt bedingt durch die Nachhaltigkeitsdebatte besteht das Ziel der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung längst nicht mehr in der reinen ...

Zum Produkt

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03