Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Events
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Advertorial
Branche
Events
Forschung & Entwicklung
Leute
News
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
Digitalisierung
Emerging Pollutants
Energie
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
Krankheitserreger
MSR
Spurenstoffe
Talsperren
trinkwasser
Wasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung
FS Logoi

GeoTHERM 2024: Treibende Kraft für die Entwicklung der Geothermie

Kategorie:
Thema:
Autor: Sarah Hofer

Der Call for Papers für den Kongress der Oberflächennahen und Tiefen Geothermie ist derzeit geöffnet.
Quelle: Pixabay/ PhotoMIX-Company

04. Dezember 2023 ǀ Mit einem wachsenden Interesse an Geothermie als zuverlässige Energiequelle, rückt die GeoTHERM, Europas größte Fachmesse für Geothermie, immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. Die Veranstaltung, die am 29. Februar und 1. März 2024 in Offenburg stattfindet, bietet eine Plattform für Austausch, Vernetzung und Zusammenarbeit in der Branche und trägt maßgeblich zur Entwicklung der Geothermie bei.

Die Geothermie, eine grundlastfähige Energiequelle, gewinnt immer mehr an Bedeutung. Dies spiegelt sich auch in der GeoTHERM wider, der größten Fachmesse für Geothermie in Europa, die am 29. Februar und 1. März 2024 erneut in Offenburg stattfindet.

Austausch und Wachstum in der Geothermiebranche

„Das Bedürfnis nach Austausch, Vernetzung und Zusammenarbeit ist in der Branche deutlich zu erkennen. Es erfüllt uns mit Stolz, der Branche mit der GeoTHERM eine Heimat zu bieten und damit einen Beitrag für die Entwicklung der Geothermie zu leisten“, so Projektleiterin Gabriele Weislogel.

Die letzte Veranstaltung verzeichnete 4.982 Fachbesucher, was einem Zuwachs von 41% entspricht. Dies zeigt die Dynamik des Marktes. Diese Dynamik spiegelt sich auch in der Nachfrage der Aussteller für die nächste Ausgabe der GeoTHERM wider. Die bisherigen Ausstellungsflächen sind fast vollständig ausgebucht. Daher wird nun in einer benachbarten Halle ein weiterer Ausstellungsbereich geschaffen, der direkt an den Networking-Bereich angrenzt.

„Auch für den neu geschaffenen Ausstellungsbereich liegen uns bereits zahlreiche Anmeldungen vor. Es freut uns, dem Geothermiemarkt damit die passenden Lösungen zu bieten“, fügt Weislogel hinzu.

Angesichts der Marktentwicklung spielt der Austausch eine besondere Rolle. Der Kongress der GeoTHERM bietet eine Plattform für Innovationen und Erfahrungsberichte. Der nationale und internationale Wissenstransfer stand schon immer im Mittelpunkt.

Call for Papers und Ticketverkauf

Der Call for Papers für den Kongress der Oberflächennahen und Tiefen Geothermie ist derzeit geöffnet. Potenzielle Referenten können alle relevanten Informationen auf der Website www.geotherm-offenburg.de finden. Sie haben auch die exklusive Möglichkeit, einen Artikel im jährlich erscheinenden GeoTHERM-Journal zu veröffentlichen, der als Quellenangabe für wissenschaftliche Arbeiten verwendet werden kann. Der Vorverkauf von Kombi-Tickets für den Kongress und die Fachmesse bereits hat begonnen.

Frühbucher-Tickets sind bis zum 31. Dezember für 35 EUR für ein 1-Tages-Ticket und für 65 EUR für ein 2-Tages-Ticket erhältlich. Alle Tickets können bequem online erworben werden. Die Veranstaltung findet in der Messe Offenburg, Schutterwälder Str. 3, 77656 Offenburg statt. Die Öffnungszeiten sind am Donnerstag, den 29. Februar von 10 bis 17.30 Uhr und am Freitag, den 1. März 2024 von 9 bis 15.30 Uhr.

Zur Veranstaltung Weitere Informationen

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Dresdner Abwassertage

Passende Firmen zum Thema:

Publikationen

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03