Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Events
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Advertorial
Branche
Events
Forschung & Entwicklung
Leute
News
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
Digitalisierung
Emerging Pollutants
Energie
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
Krankheitserreger
MSR
Spurenstoffe
Talsperren
trinkwasser
Wasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung
FS Logoi

Ministerpräsident Wüst besucht Hochwassergebiete

Kategorien: |
Thema:
Autor: Charlotte Quick

Ministerpräsident Wüst und Minister Krischer besuchen Hochwassergebiete in Ostwestfalen-Lippe.
Hochwassergebiete

8. Januar 2024 Ι In Ostwestfalen-Lippe ist die Hochwasser​lage weiter angespannt. Ministerpräsident Hendrik Wüst und der Minister für Umwelt, Naturschutz und Verkehr, Oliver Krischer, haben sich ein persönliches Bild von der Lage vor Ort gemacht und sich mit Betroffenen ausgetauscht.

Zunächst waren Ministerpräsident Wüst und Minister Krischer in Petershagen (Kreis Minden-Lübbecke) und haben sich am dortigen Deich einen Überblick verschafft. Vor Ort haben sie sich mit Kräften der Feuerwehr, der örtlichen Deichwache und des Wasserverbandes ausgetauscht. Im Anschluss daran haben sie das Unternehmen REKU Thermoforming Reckermann GmbH in Vlotho im Kreis Herford besucht und sich die dortigen Sicherungsmaßnahmen angesehen. Zudem haben sie mit haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften gesprochen, durch deren Einsatz der örtliche Deich verstärkt und gesichert werden konnte.

Ministerpräsident Hendrik Wüst: „Dank der guten Zusammenarbeit von haupt- und ehrenamtlichen Helfern und dem unermüdlichen Einsatz der zahlreichen Hilfskräfte ist die Hochwasserlage bisher zwar angespannt, aber aktuell unter Kontrolle. Ich danke von Herzen allen für diese enorme Hilfsbereitschaft! “

Weitere Informationen und Bilder

Das könnte Sie auch interessieren:

patients at high health risk

membrane technology

Passende Firmen zum Thema:

Publikationen

Phosphorrückgewinnung als Ressourcenschutz

Phosphorrückgewinnung als Ressourcenschutz

Autor: Andrea Roskosch / Bettina Rechenberg
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Aufgrund der potenziellen Risiken, die Klärschlamm aus der Abwasserreinigung mit sich bringt, wird der Ausstieg aus der landwirtschaftlichen Klärschlammverwertung seit vielen Jahren vom Umweltbundesamt gefordert. Im Koalitionsvertrag für die ...

Zum Produkt

Vorsorgende Leistungen der Wasserversorger für den Gewässer- und Gesundheitsschutz

Vorsorgende Leistungen der Wasserversorger für den Gewässer- und Gesundheitsschutz

Autor: Simone Richter / Jörg Rechenberg
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Wasserversorger erbringen in Deutschland über ihre Kernaufgaben hinaus eine Reihe von unverzichtbaren vorsorgenden Leistungen für den Umwelt- und Gesundheitsschutz. Diese im Aufgabenprofil der Wasserversorger zu erhalten, ist ein besonderes ...

Zum Produkt

Multikriterielle Bewertungsverfahren: Kurzbeschreibung und Defizitanalyse (Teil 1)

Multikriterielle Bewertungsverfahren: Kurzbeschreibung und Defizitanalyse (Teil 1)

Autor: Andreas Hein / Peter Lévai / Kristina Wencki
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Einleitung: In den letzten Jahrzehnten hat sich der Fokus der Wasserwirtschaft stetig gewandelt. Nicht zuletzt bedingt durch die Nachhaltigkeitsdebatte besteht das Ziel der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung längst nicht mehr in der reinen ...

Zum Produkt

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03