Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
gwf - Wasser|Abwasser
Industriewasser
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasser & Abwasser
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Branche
Forschung & Entwicklung
Leute
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

Ruhrverband optimiert Belebtschlammbehandlung auf Essener Kläranlage 

Kategorie:
Thema:
Autor: Finn Gidion

Ruhrverband optimiert Belebtschlammbehandlung auf Essener Kläranlage 
Die neuen Plattenbelüfter nach der Montage. (Quelle: Ruhrverband)

Der Ruhrverband hat im Oktober 2020 damit begonnen, die mehr als 27.400 Kubikmeter fassende Belebungsstufe der Kläranlage Essen-Kupferdreh mit neuen Belüfterelementen und Rührwerken auszustatten. Ziel ist es, eine energieeffizientere und damit wirtschaftlichere biologische Reinigung des Abwassers zu erreichen.

Neue Plattenbelüfter und Rührwerke

Dazu wird jedes der insgesamt vier Becken mit Trennwänden ausgestattet, um statt der bisherigen Umlaufströmung eine so genannte Pfropfenströmung zu erzeugen. Die Becken erhalten statt der bisherigen Tellerbelüfter neue, effizientere Plattenbelüfter sowie neue Rührwerke mit senkrechter Antriebswelle und Hyperboloidrührkörpern. In jedem Becken werden rund 60 Belüfterelemente verbaut. Die Gebläsestation, die die Plattenbelüfter mit der erforderlichen Druckluft versorgt, wird mit einem innovativen Turbogebläse mit hoher Drehzahl ausgestattet. Für jedes Becken wird darüber hinaus die erforderliche Mess- und Regeltechnik erneuert und gemäß den veränderten Anforderungen programmiert.

Becken werden nach und nach saniert

Bei der in mehrere Bauabschnitte unterteilten Sanierung handelt es sich gewissermaßen um eine Operation „am offenen Herzen“. Da die Reinigungsleistung der Kläranlage Essen-Kupferdreh während der gesamten Bauzeit aufrechterhalten werden muss, können die Becken nur nacheinander außer Betrieb genommen werden. Die Arbeiten am ersten der vier Becken werden voraussichtlich noch in diesem Jahr abgeschlossen. Die übrigen drei Becken folgen dann nacheinander ab dem kommenden Frühjahr; der Abschluss der gesamten Maßnahme ist für den Spätsommer 2021 vorgesehen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Climate change: European taxpayers too often have to pay instead of polluters
Transforming a village into an eco-resort in Cap Verde
Wasser-Verbände präsentieren Maßnahmen zur Sicherung der Wasserversorgung

Passende Firmen zum Thema:

WEHRLE Umwelt GmbH

Themen: Industriewasser | Wasseraufbereitung | Abwasserbehandlung

Mit den drei Geschäftsbereichen Energietechnik, Umwelttechnik, Fertigung und mehreren internationalen Tochtergesellschaften und Partnern entwickelt, plant, liefert und betreibt WEHRLE Anlagen und Komponenten zur Energieerzeugung aus Verbrennungsprozessen, Klärschlammverbrennung zur

Publikationen

10. Münchner Abwassertag

10. Münchner Abwassertag

Autor: Günter Arndt
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Als Gegenstück zu den Magdeburger Abwassertagen der HACH LANGE GmbH wurde speziell für die Kunden in Süddeutschland der Abwassertag in München-Unterhaching eingeführt, der am 20. November 2014 inzwischen zum 10. Mal erfolgreich durchgeführt ...

Zum Produkt

Computersimulation von Biofilmanlagen mit feinblasiger Druck belüftung in der biologischen Abwasserbehandlung

Computersimulation von Biofilmanlagen mit feinblasiger Druck belüftung in der biologischen Abwasserbehandlung

Autor: Helmut Bulle / Andrea Straub / Wolfgang Triller
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Mithilfe der Computersimulation lassen sich in Ergänzung zu herkömmlichen statischen Auslegungsmethoden wichtige zusätzliche Informationen über den Betrieb von Anlagen zur biologischen Abwasserbehandlung gewinnen. Die verwendeten mathematischen ...

Zum Produkt

Einfluss von Güllezusatzstoffen auf die Nitrifikation bei der biologischen Abwasserbehandlung

Einfluss von Güllezusatzstoffen auf die Nitrifikation bei der biologischen Abwasserbehandlung

Autor: Laura Helmis / Steffen Krause
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2014

Für Landwirte besteht die Möglichkeit, Güllezusatzstoffe zur Ertragssteigerung auf den Feldern einzusetzen. Eine Form solcher Zusätze stellen Nitrifikationshemmstoffe dar. Sie sollen die Umwandlung von Ammonium zu Nitrit bzw. Nitrat verzögern ...

Zum Produkt

Mehr Publikationen...

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03