Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Branche
Forschung & Entwicklung
Leute
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

RegenwasserTage finden online statt

Kategorie:
Thema:
Autor: Finn Gidion

RegenwasserTage finden online statt

Der Schutz der Gewässer, die kommunale Überflutungsvorsorge und der Erhalt des lokalen Wasserhaushalts sind Themen, die die Wasserwirtschaft beschäftigen und die die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) in ihrem Branchentreff “RegenwasserTage” aufgreift. Im Vordergrund der diesjährigen Veranstaltung steht eine Neuausrichtung der Regelungen zum Umgang mit Regenwasser. Neben der Einleitung von Regenwasser in offene Gewässer geht es hier vor allem um die Entwicklung der wassersensiblen Zukunftstadt sowie um die Versickerung und die dezentrale Behandlung von Niederschlägen. Die RegenwasserTage finden am 22./23. Juni 2021 zum 20. Mal statt, erstmals jedoch digital.  

Der derzeitige Bearbeitungsstand der ausführlich und auch kontrovers diskutierten Arbeits- und Merkblattreihe DWA-A 102/BWK-A 3 „Grundsätze zur Bewirtschaftung und Behandlung von Regenwetterabflüssen zur Einleitung in Oberflächengewässer“ wird vorgestellt. Die Versickerung von Niederschlagswasser mit Einleitung ins Grundwasser als zentralem Baustein der Regenwasserbewirtschaftung bildet mit Berichten zur Neufassung des Arbeitsblatts DWA-A 138 “Anlagen zur Versickerung von Niederschlagswasser” einen weiteren Themenschwerpunkt.  

Die dezentrale Niederschlagswasserbehandlung wird mit einem Vortrag zum Stand der Arbeiten am neuen Merkblatt DWA-M 179 „Dezentrale Anlagen zur Niederschlagswasserbehandlung“ beleuchtet. Zum Thema kommunale Überflutungsvorsorge informiert ein Werkstattbericht über die laufende Überarbeitung des Arbeitsblatts DWA-A 118 “Hydraulische Bemessung”, aufbauend auf den Empfehlungen zum kommunalen Starkregen-Risikomanagement.  

Auf der Tagung werden außerdem notwendige und mögliche Klimaanpassungen im Zusammenhang mit der sogenannten “Schwammstadt” diskutiert. Ziel ist es, nachhaltige Speicher- und Bewässerungssysteme zu entwickeln und städtisches Grün stärker als bisher zu nutzen, um Niederschläge aufzunehmen und bei Bedarf abzugeben. Fragen zur Dachbegrünung und zum Schutz des natürlichen Wasserbestandes werden aufgegriffen. Zudem finden Praxis- und Forschungsthemen ihren Niederschlag. Das Hamburger Innenstadtentlastungsprogramm zur Verringerung des Überlaufs von Mischwasserkanälen wird ebenso vorgestellt wie die Möglichkeiten, Daten für Entwässerungssysteme mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz zu handhaben.  

Die RegenwasserTage finden online statt. Sie richten sich an Fachleute aus Hochschulen, Ingenieurbüros, Verbänden, Behörden und Kommunen. Die Teilnahme kostet 430 Euro, DWA-Mitglieder zahlen 360 Euro.  

Kontakt: Himani Karjala, Telefon: 02242 872-244, E-Mail: karjala@dwa.de, Internet: www.dwa.de/regenwassertage. 

Das könnte Sie auch interessieren:

Tesla-Gigafactory: Aktueller Stand der AG „Wasserperspektiven östliches Berliner Umland“
Trenchless Romania is postponed, but registration for the 2021 Award is already open
Ludwigshafen: Produktaustritt und Brand bei BASF

Passende Firmen zum Thema:

Publikationen

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03
Datenschutz
gwf-wasser.0872.perimetrik.de, Besitzer: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
gwf-wasser.0872.perimetrik.de, Besitzer: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: