Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Branche
Forschung & Entwicklung
Leute
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

Bachflohkrebse überwachen Berliner Wasserqualität

Kategorie:
Autor: Jonas Völker

Bachflohkrebse überwachen Berliner Wasserqualität

Keine Zusätze, keine Veränderungen, keine Beimischungen: Das Berliner Trinkwasser ist ein reines Naturprodukt von hoher Qualität, das komplett aus Grundwasser gewonnen wird. Seine Qualität ständig zu kontrollieren ist eine wichtige Aufgabe, bei deren Bewältigung die Berliner Wasserbetriebe (BWB) ungewöhnliche Helfer unterstützen: Bachflohkrebse.
Ein Blick in den „Käferatlas“ gibt einen ersten Hinweis: „Das häufige Auftreten von Bachflohkrebsen in Bächen, Flüssen und Seen ist ein Indiz für sauberes Wasser.“ Kurz: Fühlt sich der Bachflohkrebs wohl, ist das Wasser sauber. Von dieser Erkenntnis bis zum Einsatz in der Qualitätskontrolle war es für den Bachflohkrebs nur ein kleiner Schritt. Zusätzlich zu einem engmaschigen Netz aus verschiedenen Geräten und vielen chemischen, physikalischen und biologischen Labortests „arbeiten“ Bachflohkrebse in einem sogenannten Toximeter. Dort haben sie nur einen Job: Sie zeigen an, wenn mit der Wasserqualität etwas nicht stimmt.

Arbeitszeitregelung für Bachflohkrebse

Als „Mitarbeiter“ der Berliner Wasserbetriebe haben natürlich auch die Bachflohkrebse geregelte Arbeitszeiten. Nach ihrer Ein-Wochen-Schicht haben sich die Tiere – die bis zu zehn Tage lang ohne Nahrung auskommen können – einen Urlaub verdient. In einem speziellen Sammelbecken können sich die Krebse erst einmal in Ruhe satt fressen. Diese Regelung wurde von Tierschützern als völlig unbedenklich bewertet.
Der Arbeitsplatz der Bachflohkrebse, das Toximeter, ist in acht kleine „Büros“ unterteilt: In je einer Kammer hält sich ein Krebs auf. Werden die Krebse unruhig und bewegen sich schneller als gewöhnlich, erfassen eingebaute Sensoren diese Bewegung. Die Bewegungsdaten werden sofort an eine Zentralstation übermittelt. Erkennt die Station, dass ein bestimmtes Level erreicht worden ist, schlägt sie Alarm. Schon seit 2015 arbeiten die Wasserwerke Beelitzhof und das Zwischenpumpwerk Kleistpark mit den Krebs-Toximetern. Geplant ist der Einsatz der Bachflohkrebse in allen Wasserwerken und auch im Rohrnetz der Stadt, wo die Tiere als schnelle Eingreiftruppe operieren sollen.

Der Bachflohkrebs – ein ausgezeichneter Mitarbeiter

Weil die Bachflohkrebse unmittelbar auf Veränderungen in ihrem nassen Umfeld reagieren, bietet dieses Frühwarnsystem einen unschätzbaren Vorteil: Fließt aus einer Leitung mal nicht die gewünschte Qualität, kann diese Leitung sofort gesperrt werden. Und das gibt erst einmal Sicherheit, bevor Laboruntersuchungen ergeben haben, ob und welches Risiko überhaupt an diesem Kontrollpunkt besteht.
Zum Mitarbeiter des Monats hat es der Bachflohkrebs noch nicht geschafft, aber 2012 wurde er vom Naturschutzbund Deutschland (NABU) zum „Wirbellosen Tier des Jahres“ gekürt. Der Bachflohkrebs ist ein Süßwasserflohkrebs der gleichnamigen Familie der Bachflohkrebse. Die Tiere erreichen eine Gesamtlänge von 14 bis 23 mm, die Weibchen bleiben meist kleiner. Eine Besonderheit zeichnet den Bachflohkrebs aus: Beim Laufen schiebt er sich seitlich über den Gewässergrund oder schwimmt mit schlagenden Bewegungen des Hinterleibes auch gegen die Strömung durch das Wasser.

Berliner Wasserbetriebe lassen den Bachflohkrebs nicht allein

Weil nur Sicherheit für Sauberkeit sorgt, haben die Berliner Wasserbetriebe eine ganze Reihe von Maßnahmen getroffen, um die Wasserqualität zu gewährleisten – und den Bachflohkrebs bei seiner Arbeit zu unterstützen: Ständig wird in den Wasserwerken und im Rohrnetz die Reinheit des Trinkwassers gemessen und untersucht. Das zertifizierte Labor analysiert mehrmals in der Woche die Trinkwasserqualität in den Wasserwerken. Einmal jährlich werden an den 700 Brunnen und an 2.500 Qualitätsmessstellen im Einzugsgebiet der Wasserwerke umfangreiche Kontrollen durchgeführt.
Kontakt: Berliner Wasserbetriebe, Berlin, www.bwb.de

Das könnte Sie auch interessieren:

DVGW-Seminar zur Bereitstellung von Löschwasser
33. Trinkwasserkolloquium 2021 online
World Water Week 2021 online

Passende Firmen zum Thema:

Thema: Netze

ERHARD GmbH & Co. KG

Thema: Netze

Armaturen und Formstücke der Marken ERHARD, FRISCHUT & SCHMIEDING

Publikationen

Fused connecting lines made of HDPE in Düsseldorf

Fused connecting lines made of HDPE in Düsseldorf

Autor: Alexander Schuir / Hanjo Kanne / Kai Büßecker
Themenbereich: 3R

Home to about 600,000 inhabitants, the state capital of North Rhine-Westphalia Düsseldorf, like any other city, is constantly endeavouring to provide its citizens, commuters, and guests with a fully functional infrastructure to meet the demands of ...

Zum Produkt

Quality Assurance and modern data management

Quality Assurance and modern data management

Autor: Jörg Sebastian
Themenbereich: 3R

...

Zum Produkt

Rehabilitation of large profiles lacking long-term stability

Rehabilitation of large profiles lacking long-term stability

Autor: Dietmar Beckmann / Heinz Doll / Vladimir Lacmanović
Themenbereich: 3R

Many large interceptor sewers, predominantly installed under public roads, have been in use for over 100 years. They are made of brickwork or compressed concrete and often show serious damage, so that it would seem that long-term stability can no ...

Zum Produkt

Mehr Publikationen...

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03
Datenschutz
gwf-wasser.0872.perimetrik.de, Besitzer: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
gwf-wasser.0872.perimetrik.de, Besitzer: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: