Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
Industriewasser
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Branche
Forschung & Entwicklung
Leute
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

Vulkan-Verlag versendet ab sofort plastikfrei

Kategorie:
Autor: Jonas Völker

Vulkan-Verlag versendet ab sofort plastikfrei

Das steigende Bewusstsein für die zunehmende Verschmutzung unserer Umwelt mit Kunststoffen aller Art, verbunden mit dem CO2-Fußabdruck, den die Herstellung von Kunststoffen aus Erdöl erzeugt, führt zu einem Umdenken in allen Bereichen der Gesellschaft. Neben dem EU-weiten Verbot von Einwegkunststoffartikeln wie Trinkhalmen oder Wattestäbchen ist vielerorts auch ein freiwilliger Verzicht auf Einmalverpackungen aus Kunststoff festzustellen.
Zu diesen Einmalverpackungen gehörte in der Vergangenheit auch die Schutzfolie für die Fachmagazine des Vulkan-Verlags. Um für einen sauberen und beschädigungsfreien Versand Sorge tragen zu können, ließ das Medienhaus seine Versandexemplare bislang in Plastikfolie einschweißen. Erste Testläufe in den vergangenen Monaten zeigten jedoch, dass der Versand auch ohne Plastikfolie einwandfrei funktioniert und auch ein unverpacktes Magazin von den Abonnenten gut angenommen wird.
In einer gemeinschaftlichen Initiative haben sich die etablierten Fachmedienmarken des Unternehmens daher jetzt dazu entschieden, zukünftig ganz auf eine Folienverpackung zu verzichten.
Unter dem Motto „Plastikfrei! Wir sind dabei!“ tragen so ab sofort alle Leserinnen und Leser aus der Wasser- und Abwasserwirtschaft, Gas- und Energiebranche, Versorgungswirtschaft, Rohrleitungstechnik, Automatisierungstechnik, Thermoprozesstechnik und dem metallurgischen Anlagenbau gemeinsam mit dem Vulkan-Verlag zu mehr Umweltschutz und Nachhaltigkeit bei.

Das könnte Sie auch interessieren:

Online-Seminar zur Generalentwässerungsplanung
VKU erweitert Vorstand und nimmt Mitglieder auf
Honorary Fellowship Award goes to Harry Seah

Passende Firmen zum Thema:

WEHRLE Umwelt GmbH

Themen: Industriewasser | Wasseraufbereitung | Abwasserbehandlung

Mit den drei Geschäftsbereichen Energietechnik, Umwelttechnik, Fertigung und mehreren internationalen Tochtergesellschaften und Partnern entwickelt, plant, liefert und betreibt WEHRLE Anlagen und Komponenten zur Energieerzeugung aus Verbrennungsprozessen, Klärschlammverbrennung zur

Publikationen

Fused connecting lines made of HDPE in Düsseldorf

Fused connecting lines made of HDPE in Düsseldorf

Autor: Alexander Schuir / Hanjo Kanne / Kai Büßecker
Themenbereich: 3R

Home to about 600,000 inhabitants, the state capital of North Rhine-Westphalia Düsseldorf, like any other city, is constantly endeavouring to provide its citizens, commuters, and guests with a fully functional infrastructure to meet the demands of ...

Zum Produkt

Quality Assurance and modern data management

Quality Assurance and modern data management

Autor: Jörg Sebastian
Themenbereich: 3R

...

Zum Produkt

Rehabilitation of large profiles lacking long-term stability

Rehabilitation of large profiles lacking long-term stability

Autor: Dietmar Beckmann / Heinz Doll / Vladimir Lacmanović
Themenbereich: 3R

Many large interceptor sewers, predominantly installed under public roads, have been in use for over 100 years. They are made of brickwork or compressed concrete and often show serious damage, so that it would seem that long-term stability can no ...

Zum Produkt

Mehr Publikationen...

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03