Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Events
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Wasser & Abwasser
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Advertorial
Branche
Events
Forschung & Entwicklung
Leute
News
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

Gewässerschutz-Seminar in Koblenz

Kategorie:
Thema:
Autor: Jonas Völker

Gewässerschutz-Seminar in Koblenz

Das Seminar zur Gewässerökologie findet am 29. und 30. August 2016 statt, Anmeldeschluss ist der 10. August. Die Veranstaltung ist die Neuauflage eines beliebten Vorgängers aus dem April. Zu der Zeit führte die Universität Koblenz-Landau erstmals in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Limnologie e.V. sowie dem Gewässerschutzverband ARGE Nister / Obere Wied e.V. ein Weiterbildungsseminar zum Thema Gewässerökologie und Gewässerschutz für Mitarbeiter des haupt- und ehrenamtlichen Natur- und Gewässerschutzes durch. Das Interesse war groß, die verfügbaren 30 Plätze waren schnell vergeben.

Ungebrochene Nachfrage

Nach Abschluss des ersten Durchgangs zog die Seminarleiterin Dr. Carola Winkelmann eine überaus positive Bilanz, und auch seitens der Teilnehmer wurde dem Seminar höchste Anerkennung zuteil. In Fachkreisen hat sich dieses Weiterbildungsangebot inzwischen herumgesprochen und sucht bundesweit seinesgleichen, wie die ungebrochene Nachfrage zeigt. Daher hat sich die Universität dazu entschlossen, das Seminar im Spätsommer erneut durchzuführen. Dann wird es abermals darum gehen, Mitarbeitern in Umweltbehörden, in der Wasserwirtschaftsverwaltung sowie haupt- und ehrenamtlich Tätigen in Natur- und Umweltschutzverbänden die modernen Grundlagen der Gewässerökologie, neue Erkenntnisse über aktuelle Gewässerbedrohungen sowie effiziente Schutz- und Sanierungsmaßnahmen nahezubringen.
Weitere Informationen gibt es hier oder per Mail bei Norbert Juraske.

Das könnte Sie auch interessieren:

Algenblüte an der Oder: Satellitendaten liefern Details
New method removes dyes from wastewater
World’s largest ceramic membrane-based water treatment works in development using PWNT innovations

Passende Firmen zum Thema:

Publikationen

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03