Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Branche
Forschung & Entwicklung
Leute
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

Prestigeobjekt Toilette

Kategorie:
Autor: Jonas Völker

Prestigeobjekt Toilette

Kambodscha verfolgt eine innovative und allem Anschein nach erfolgreiche Strategie. Das Land hat derzeit noch die niedrigste Toilettendichte in Südostasien und will bis 2025 allen Bewohnern den Zugang zu einer hygienischen Anlage ermöglichen. Dabei setzt man geschickt auf eine psychologische Taktik.

Appelle wirken wenig

Denn das Problem in Kambodscha ist nicht in erster Linie ein finanzielles. Auch wer das Geld für eine Toilette hat, gibt es lieber für andere Dinge aus: 94 Prozent haben ein Smartphone, jeder fünfte ein Motorrad oder Auto. Dass es gesundheitsgefährdend ist, seine Notdurft im Freien zu verrichten, wissen die allermeisten. Doch Gesundheitsappelle sind hier ebenso wenig wirksam wie Schockfotos auf Zigarettenschachteln. Das Regierungsprogramm versucht jetzt, mit Mitteln der Werbung die Toilette zu einem begehrten Statussymbol zu machen. Farbe und Aussehen spielen eine große Rolle – und das Prestige. Hat einer im Dorf eine Toilette, wollen andere nachziehen. Kommt die Verwandtschaft zur Hochzeit, möchte man die Schwiegermutter nicht im festlichen Kleid aufs freie Feld schicken.

Welttoilettentag am 19. November

Nicht überall ist die Situation wie in Kambodscha. Oft ist das Problem kein psychologisches, sondern ein materielles. Zu den 2015 veröffentlichten UN-Zielen nachhaltiger Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDG) gehört auch der Zugang zu hygienischen Toiletten für alle Menschen bis 2030. Mit dem Welttoilettentag am 19. November soll das Problem weiter ins Bewusstsein gerückt werden, außerdem gibt es zahlreiche Aktionen der UN zusammen mit Regierungen und Nicht-Regierungs-Organiationen.
Das Beispiel Kambodscha recherchiert und ausführlich beschrieben hat die WELT in ihrem Multimedia-Special „ÜberWasser“ – übrigens immer eine gute Adresse für Wasser-Journalismus auf Spitzenniveau. Den Artikel dazu gibt es hier. 

Das könnte Sie auch interessieren:

DVGW-Seminar zur Bereitstellung von Löschwasser
33. Trinkwasserkolloquium 2021 online
World Water Week 2021 online

Passende Firmen zum Thema:

Thema: Netze

ERHARD GmbH & Co. KG

Thema: Netze

Armaturen und Formstücke der Marken ERHARD, FRISCHUT & SCHMIEDING

Publikationen

Fused connecting lines made of HDPE in Düsseldorf

Fused connecting lines made of HDPE in Düsseldorf

Autor: Alexander Schuir / Hanjo Kanne / Kai Büßecker
Themenbereich: 3R

Home to about 600,000 inhabitants, the state capital of North Rhine-Westphalia Düsseldorf, like any other city, is constantly endeavouring to provide its citizens, commuters, and guests with a fully functional infrastructure to meet the demands of ...

Zum Produkt

Quality Assurance and modern data management

Quality Assurance and modern data management

Autor: Jörg Sebastian
Themenbereich: 3R

...

Zum Produkt

Rehabilitation of large profiles lacking long-term stability

Rehabilitation of large profiles lacking long-term stability

Autor: Dietmar Beckmann / Heinz Doll / Vladimir Lacmanović
Themenbereich: 3R

Many large interceptor sewers, predominantly installed under public roads, have been in use for over 100 years. They are made of brickwork or compressed concrete and often show serious damage, so that it would seem that long-term stability can no ...

Zum Produkt

Mehr Publikationen...

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03