Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
gwf - Wasser|Abwasser
Industriewasser
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasser & Abwasser
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Branche
Forschung & Entwicklung
Leute
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

Leipziger Wasserexperten erstmals in Simbabwe aktiv

Kategorie:
Thema:
Autor: Jonas Völker

Leipziger Wasserexperten erstmals in Simbabwe aktiv

Das Vorhaben, bestehend aus drei mehrwöchigen Schulungen, wird finanziert von der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, GIZ. Das Auftragsvolumen beträgt rund 150.000 Euro. Die Laufzeit umfasst fünf Monate.
Mit dem Ziel, die Nachhaltigkeit kommunaler Dienstleistungen in Simbabwe zu erhöhen, richtet sich das Schulungsprogramm vorrangig an städtische Wasserbehörden, deren Kenntnisse auf dem Gebiet Wasserverlust-Reduzierung verbessert werden sollen.
Die Grundlagenschulung „Basic Training“ für Mitarbeiter ohne Vorkenntnisse in der Wasserlust-Reduzierung wird sowohl in städtischen als auch ländlichen Einzugsgebieten durchgeführt.
Das „Advanced Training“ für bereits vorqualifizierte Fachkräfte von städtischen Wasserbehörden, „Water Task Forces“, findet in den Partner-Städten Chinhoyi, Gweru, Kadoma und Kariba statt. Dort kommen auch spezielle Geräte und Techniken zum Einsatz, zum Beispiel Durchflussmesser, Korrelatoren, entsprechende Datenlogger und elektro-akustische Leckortungsgeräte.
Mit den vier Partner-Städten werden abschließend im Rahmen der dritten Schulung passgenaue Strategien zur langfristigen Wasserverlust-Reduzierung erarbeitet.
Zum regionalen Engagement
Afrika entwickelt sich gegenwärtig zu einer Schwerpunktregion der Sachsen Wasser GmbH. Derzeit ist das Unternehmen neben Simbabwe auch in Äthiopien, Sambia und Kenia aktiv – zuvor in Tansania, Ägypten und Mauretanien.
Die Sachsen Wasser GmbH hat sich auf dem internationalen Dienstleistungssektor erfolgreich etabliert. An öffentliche und private Auftraggeber in 43 Staaten vermittelten die Leipziger Experten in über 150 Projekten das Know-how einer modernen, effizienten und nachhaltigen Wasserwirtschaft.
Kontakt: www.sachsenwasser.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Wasser als Schlüssel für neue Ressourcenkreisläufe
Hacker unterstützen im Kampf gegen Hochwasser
Hochwasserschutz: Neuer Bundesraumordnungsplan schließt Bauen in gefährdeten Gebieten aus

Passende Firmen zum Thema:

Thema: Netze

ERHARD GmbH & Co. KG

Thema: Netze

Armaturen und Formstücke der Marken ERHARD, FRISCHUT & SCHMIEDING

Hailo-Werk Rudolf Loh GmbH & Co. KG

Thema: Netze

Steigleitern – Schachtleitern – Einstieghilfen – Fallschutzeinrichtungen – Schachtabdeckungen – Sonderbauwerke – Be- und Entlüftungsrohre Abwasser | Rohrleitungsbau |

Publikationen

Fused connecting lines made of HDPE in Düsseldorf

Fused connecting lines made of HDPE in Düsseldorf

Autor: Alexander Schuir / Hanjo Kanne / Kai Büßecker
Themenbereich: 3R

Home to about 600,000 inhabitants, the state capital of North Rhine-Westphalia Düsseldorf, like any other city, is constantly endeavouring to provide its citizens, commuters, and guests with a fully functional infrastructure to meet the demands of ...

Zum Produkt

Die Verrohrung des Osterbuchstollens der Landeswasserversorgung

Die Verrohrung des Osterbuchstollens der Landeswasserversorgung

Autor: Frieder Haakh
Themenbereich: Wasser & Abwasser
Erscheinungsjahr: 2020

Der in den Jahren 1913–1915 errichtete Osterbuchstollen der Landeswasserversorgung wurde 2019 wegen Undichtigkeiten bei drückendem Bergwasser durch die Verrohrung einer Stollenkammer mit einer Rohrleitung Nennweite 1200 saniert. Die größte ...

Zum Produkt

Kurzzeitprognosen des Wasserbedarfs bei begrenzter Datenlage

Kurzzeitprognosen des Wasserbedarfs bei begrenzter Datenlage

Autor: Jan Philipp Naumann, Julian Mosbach, Oliver Strutz, Wilhelm Urban
Themenbereich: Wasser & Abwasser
Erscheinungsjahr: 2020

Genaue Kenntnisse über den Kurzzeitverlauf des Wasserbedarfs ermöglichen eine vorausschauende Anlagenbewirtschaftung und Anpassung der Betriebsstrategien an Extremsituationen. Im folgenden Artikel wird gezeigt, wie anhand standardmäßig ...

Zum Produkt

Mehr Publikationen...

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03