Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Events
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Wasser & Abwasser
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Advertorial
Branche
Events
Forschung & Entwicklung
Leute
News
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

Einblick ins Wasserkraftwerk

Kategorie:
Autor: Jonas Völker

Einblick ins Wasserkraftwerk

Auf dem Programm stehen neben einer Präsentation über die Energiegewinnung aus Wasserkraft ein Rundgang durchs Maschinenhaus zu den Turbinen sowie über das Kraftwerksgelände. Das Wasserkraftwerk Rheinfelden ging 2010 nach siebenjähriger Bauzeit in Betrieb. Mit einer Leistung von 100 Megawatt erzeugt es jährlich rund 600 Millionen Kilowattstunden emissionsfreien Ökostrom. Teil des Bauprojektes waren umfangreiche ökologische Ausgleichsmaßnahmen in Höhe von elf Millionen Euro. Heute dient ein naturnahes Fischaufstiegs- und Laichgewässer Fischen und anderen Wasserlebewesen als neuer Lebensraum.

Anmeldung erforderlich

In Begleitung ihrer Eltern dürfen Kinder bereits ab acht Jahren an der Führung teilnehmen. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine telefonische Anmeldung (+49 7763 81-2650 oder +41 62 869-2650, Montag bis Donnerstag Vormittag) erforderlich. Die Besichtigung beginnt am 14. Dezember um 13.30 Uhr und dauert etwa 2,5 Stunden.
Die Energiedienst-Gruppe erzeugt ausschließlich Ökostrom und vertreibt Strom und Gas. Am Hochrhein betreibt sie Laufwasserkraftwerke in Wyhlen, Rheinfelden und Laufenburg und ist an den Kraftwerken in Ryburg-Schwörstadt, Bad Säckingen und Albbruck-Dogern beteiligt. Darüber hinaus gehören zehn Kleinwasserkraftwerke in Südbaden zum Kraftwerkspark. Das Unternehmen versorgt rund 760.000 Menschen und verkaufte im vergangenen Jahr 9,4 Milliarden Kilowattstunden Strom – ausschließlich Ökostrom.

Das könnte Sie auch interessieren:

Algenblüte an der Oder: Satellitendaten liefern Details
New method removes dyes from wastewater
World’s largest ceramic membrane-based water treatment works in development using PWNT innovations

Passende Firmen zum Thema:

Publikationen

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03