Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
Industriewasser
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Branche
Forschung & Entwicklung
Leute
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

30. Trinkwasserkolloquium: Drei Jahrzehnte Entwicklung in Wasserversorgung und Gewässerschutz

Kategorie:
Themen: | | | |
Autor: Jonas Völker

30. Trinkwasserkolloquium: Drei Jahrzehnte Entwicklung in Wasserversorgung und Gewässerschutz

Im Fokus stehen praktikable Lösungsansätze

Im Rahmen des 30. Jubiläums-Trinkwasserkolloquiums am Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft der Universität Stuttgart werden am 18. Februar 2016 namhafte Referenten aus Wissenschaft und Praxis zu den Themenblöcken „Entwicklungen der Vergangenheit“, „Aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze hinsichtlich der Qualität“, „Aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze hinsichtlich Organisation und Management“ sowie „Blick in die Zukunft: Herausforderungen und Visionen“ vortragen und diskutieren.

Eine abschließende Postersession gewährt Einblicke in die Praxis

Ziel ist es, mit diesem Programm der Darstellung bisheriger Entwicklungen einerseits und neuester Erkenntnisse sowie Lösungsansätze andererseits breiten Raum einzuräumen und damit einen Beitrag zur Diskussion rund um die aktuellen und möglichen neuen Herausforderungen, denkbaren Lösungen in der Wassergütewirtschaft sowie bei Planung, Organisation und Betrieb der Wasserversorgungsanlagen zu leisten. Begleitend zur Tagung wird ein attraktives Rahmenprogramm geboten, bei dem auch neueste Ergebnisse aus der Arbeit der teilnehmenden Institutionen in einer Postersession vorgestellt werden.
Veranstalter ist das Forschungs- und Entwicklungsinstitut für Industrie- und Siedlungswasserwirtschaft sowie Abfallwirtschaft e.V. Stuttgart (FEI) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft (ISWA) der Universität Stuttgart.

Das könnte Sie auch interessieren:

Online-Seminar zur Generalentwässerungsplanung
VKU erweitert Vorstand und nimmt Mitglieder auf
Honorary Fellowship Award goes to Harry Seah

Passende Firmen zum Thema:

WEHRLE Umwelt GmbH

Themen: Industriewasser | Wasseraufbereitung | Abwasserbehandlung

Mit den drei Geschäftsbereichen Energietechnik, Umwelttechnik, Fertigung und mehreren internationalen Tochtergesellschaften und Partnern entwickelt, plant, liefert und betreibt WEHRLE Anlagen und Komponenten zur Energieerzeugung aus Verbrennungsprozessen, Klärschlammverbrennung zur

Thema: Netze

Publikationen

Handbuch der Wasserversorgungstechnik

Handbuch der Wasserversorgungstechnik

Autor: P. Grombach/K. Haberer/G. Merkl/E. U. Trueb
Erscheinungsjahr: 1999

Dieses Standardwerk der Wasserversorgungstechnik ist auch in seiner dritten Auflage wieder die umfassende Informationsquelle für den Praktiker. Garant hierfür sind die Autoren mit Praxiserfahrungen über Jahrzehnte, die über ihre ...

Zum Produkt

Wasserverwendung – Trinkwasser-Installation

Wasserverwendung – Trinkwasser-Installation

Erscheinungsjahr: 1970

In Ergänzung zur DIN 1988 Technische Regeln für Trinkwasser-Installation TRWI sind hier Fachvorträge des DVGW-Fortbildungskurses aktualisiert und thematisch zusammengefasst. Sie sollen ohne Gefährdung der Qualitätssicherheit zum korrekten ...

Zum Produkt

Technik der Wasserversorgung

Technik der Wasserversorgung

Erscheinungsjahr: 2007

Vormals ” Handbuch für Wassermeister”. Dieses umfassende Übersichtswerk zur Technik der Wasserversorgung bringt mit seinen Kapiteln “Grundsatz- und Strukturfragen der Wasserversorgung, Wasserbedarf, -Beschaffenheit und ...

Zum Produkt

Mehr Publikationen...