Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
gwf - Wasser|Abwasser
Industriewasser
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasser & Abwasser
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Branche
Forschung & Entwicklung
Leute
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

6. Praxisforum Geothermie.Bayern 2018

Kategorie:
Thema:
Autor: Jonas Völker

6. Praxisforum Geothermie.Bayern 2018

Der Kongresstag beginnt am 17. Oktober 2018 um 9:00 Uhr im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München. Anschließend besteht in der Praxisforum-Lounge von 19 bis 22 Uhr die Gelegenheit zum fachlichen Austausch sowie zum Networking.

Programm auf fachlich hohem Niveau

Das abwechslungsreiche Programm am Kongresstag deckt alle Fachgebiete der Tiefengeothermie ab. Aktuelle Trends und neueste technische Entwicklungen stehen ebenso auf dem Programm sowie Erfahrungen aus Praxis und Wissenschaft. Das Praxisforum bietet zudem ausreichend Raum zum Networking und zum Erfahrungsaustausch mit Branchenfachleuten, Ausstellern und Wissenschaftlern. Auch mehrere bayerische Behördenvertreter unter anderem von der Regierung von Oberbayern und dem Bayerischen Landesamt für Umweltschutz haben ihre Teilnahme zugesagt. Ministerialrat Rainer Zimmer vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Technologie und Energie erläutert in der Opening-Keynote die Auswirkungen der Umsetzung der Einwirkungsbereichs-Bergverordnung für den Bohrlochbergbau. Bereits am Vortag wird Johannes Schneider vom Landesamt für Umwelt im Workshop „Betrieb geothermischer Anlagen: Lösungsansätze für Ausfällungen“ auf die wasserwirtschaftlichen Vorgaben zur Erhöhung der Betriebssicherheit eingehen.

Neue und bewährte Kooperationen

Dieses Jahr wird das Praxisforum Geothermie.Bayern von der Agentur ENERCHANGE GmbH & Co. KG in Kooperation mit dem EGEC European Geothermal Energy Council, dem Bundesverband Erdgas, Erdöl und Geoenergie e.V. (BVEG), der Geothermie-Allianz Bayern und dem Lehrstuhl für Hydrogeologie an der TUM präsentiert. Zusammen mit der EGEC wird am 16. Oktober erstmals der European Heat Summit mit zahlreichen europäischen Geothermieprojekten veranstaltet.
Anmeldemöglichkeiten und weitere Informationen: www.praxisforum-geothermie.bayern

Das könnte Sie auch interessieren:

Wasser als Schlüssel für neue Ressourcenkreisläufe
Hacker unterstützen im Kampf gegen Hochwasser
Hochwasserschutz: Neuer Bundesraumordnungsplan schließt Bauen in gefährdeten Gebieten aus

Passende Firmen zum Thema:

Publikationen

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03