Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
Industriewasser
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasser & Abwasser
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Advertorial
Branche
Events
Forschung & Entwicklung
Leute
News
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

Situationsanalyse zu Niedrigwasser, Dürre und Grundwasserneubildung vorgelegt

Kategorie:
Thema:
Autor: Sina Ruhwedel

Situationsanalyse zu Niedrigwasser, Dürre und Grundwasserneubildung vorgelegt
(Adobe Stock/Tanja Esser)

Obwohl die Bundesrepublik Deutschland im langjährigen Mittel über ausreichende Wasserressourcen verfügt, haben die trockenen Jahre 2003, 2018 und 2019 Betroffenheit bei Schifffahrt, Land- und Forstwirtschaft, Energiewirtschaft und Wasserwirtschaft ausgelöst. Der Rückgang der Abflussmenge und das damit verbundene Auftreten von Warmwasserphasen hatten unmittelbare Folgen für die in den Gewässern lebenden Organismen. Die kommunale Trinkwasserversorgung gelangte teilweise an ihre Grenzen, auch aufgrund einer außergewöhnlich hohen Nachfrage. Für einige landwirtschaftliche Produkte führten die Dürreschäden zu Ertragseinbußen von bis zu 50 %. Auch in der Forstwirtschaft kam es teilweise zu erheblichen Verlusten, die meist erst in den Folgejahren sichtbar wurden. Hinzu kam, dass das Waldbrandrisiko durch sommerliche Dürreperioden deutlich erhöht war.

Das IWW Zentrum Wasser hat nun zusammen mit der AG Aquatische Ökologie der Universität Duisburg-Essen im Auftrag des Umweltbundesamts eine Situationsanalyse zu den Themen Dürre und Niedrigwasser vorgelegt. Auf Basis von Experteninterviews, Fachliteratur sowie ausgesuchten ökonomischen und (geo)hydrologischen Datensätzen wurden die Betroffenheiten, zukünftige Prognosen und mögliche Handlungsoptionen für den Umgang mit den Risiken einer Dürre zusammengefasst. Ein koordiniertes Vorgehen auf Länder- oder Bundesebene existiert noch nicht. Mögliche Handlungsoptionen innerhalb der einzelnen Sektoren sind allerdings bereits jetzt schon sehr gut dokumentiert. So können technische Lösungen z. B. in den Sektoren Trinkwasserversorgung (u. a. Verbundbewirtschaftung, Verluste vermeiden, Notbrunnen) und Landwirtschaft (Bewässerung) die Risiken mildern. In der Ökologie (u. a. langfristige Anpassung der Gewässerstruktur, Ufervegetation) und der Forstwirtschaft (Baumartenwahl) werden überwiegend naturnahe Ansätze diskutiert.

Zum Bericht „Niedrigwasser, Dürre und Grundwasserneubildung – Bestandsaufnahme zur gegenwärtigen Situation in Deutschland, den Klimaprojektionen und den existierenden Maßnahmen und Strategien“ 

Das könnte Sie auch interessieren:

Neue Dürre-Benchmark für Europa
Grundwasser – unsichtbare Ressource und (un-)sichtbare Probleme 
Grundwasser: Forscher untersuchen Zusammenhang zwischen Denitrifikation und Spurenmetallbelastungen

Passende Firmen zum Thema:

ENREGIS GmbH

Thema: Wasserstress

ENREGIS ist ein ausgesprochen dynamisches Unternehmen mit fachlich versierten und erfahrenen Mitarbeitern aus dem Segment des Regenwasser-Managements, der Entwässerungstechnik sowie der ökologischen regenerativen Wärmetechnik und der dazu gehörenden Dienstleistungen. Im Vertrieb und in der

Publikationen

gwf – Wasser|Abwasser – 12 2020

gwf – Wasser|Abwasser – 12 2020

Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2020

...

Zum Produkt

gwf – Wasser|Abwasser – 01 2021

gwf – Wasser|Abwasser – 01 2021

Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2021

Die  gut  18  %  der  Abwasserkanäle  in  Deutschland,  die  lt.  DWA-Umfrage  sanierungsbedürftig  sind,  verursachen  nicht  nur  hohe  Kosten,  sondern  auch  die  große  Herausforderung,  bei  der  Sanierung  oder  ...

Zum Produkt

gwf – Wasser|Abwasser – 02 2021

gwf – Wasser|Abwasser – 02 2021

Themenbereich: Wasser & Abwasser
Erscheinungsjahr: 2021

...

Zum Produkt

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03