Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Branche
Forschung & Entwicklung
Leute
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

Tim Mälzers Wassercheck: Bestnoten vom Starkoch

Kategorie:
Themen: |
Autor: Jonas Völker

Tim Mälzers Wassercheck: Bestnoten vom Starkoch

Sicher hat es mit dem Sommer zu tun, der nicht nur das journalistische Sommerloch nach sich zieht, sondern auch vermehrten Durst nach Wasser: Das Thema „Trinkwasser – Leitung oder Flasche?“ zieht sich seit einigen Wochen durch die Medienlandschaft. Nach der Stiftung Warentest hat sich nun auch die ARD in ihrem beliebten Montags-Check des Wassers angenommen und Starkoch Tim Mälzer als Tester losgeschickt.

„Herausragende Qualität“

Sein ausführlicher Test, der vor allem auch Klimaschutzaspekte wie Einwegflaschen, Herkunft und Transportwege berücksichtigt, bringt ihn nach 45 Minuten bei der Frage „Leitung oder Flasche“ zu einem klaren „sowohl – als auch“, verbunden mit einem eindeutigen Qualitätsurteil: „Mein Fazit ist“, so Tim Mälzer, „dass grundsätzlich gilt: Wasser, das in Deutschland gefördert und/oder abgefüllt wird, ist ein Lebensmittel wirklich von einer herausragenden Qualität, das wirklich extremen Lebensmittelkontrollen unterliegt, so dass wir uns von der Seite her wirklich sehr, sehr sicher fühlen dürfen.“
Die 45-minütige Sendung ist noch bis zum 12. September hier in der ARD-Mediathek zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schweizer Gewässer im Klimawandel
Neue VDI-Richtlinie zur Überprüfung von Kühltürmen
Der erste Digitalisierungsindex für die Wasserwirtschaft ist veröffentlicht

Passende Firmen zum Thema:

EVERS GmbH & Co KG

Themen: Wasseraufbereitung | Abwasserbehandlung

Filtermaterialien, WASSERTECHNIK und ANTHRAZITVEREDELUNG, Hersteller von Anthrazit-Filtermaterial (EVERZIT® N) für die Wasseraufbereitung Filtration |

Publikationen

Multikriterielle Bewertungsverfahren: Kurzbeschreibungen und Defizitanalyse (Teil 3)

Multikriterielle Bewertungsverfahren: Kurzbeschreibungen und Defizitanalyse (Teil 3)

Autor: Andreas Hein / Peter Lévai / Kristina Wencki
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Mehrdimensionale Bewertungsverfahren Mehrdimensional sind Bewertungsverfahren, bei denen nicht nur eine, sondern mehrere Dimensionen parallel in die Bewertung einfließen [1, 2, 3]. Als Beispiele für mehr-dimensionale Bewertungsverfahren (engl.: ...

Zum Produkt

Multikriterielle Bewertungsverfahren: Kurzbeschreibungen und Defizit-analyse (Teil 2)

Multikriterielle Bewertungsverfahren: Kurzbeschreibungen und Defizit-analyse (Teil 2)

Autor: Andreas Hein / Peter Lévai / Kristina Wencki
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Monetäre Bewertungsverfahren. Das grundlegende Ziel monetärer Bewertungsverfahren ist die Bewertung der Kosten und Nutzen einer Handlungsalternative in Geldeinheiten [1]. Dazu ist es jedoch nicht zwingend erforderlich, dass die bewertenden ...

Zum Produkt

Konzept zur Aufbereitung tropischer Oberflächenwässer zu Trinkwasser am Beispiel von Brasília DF, Brasilien

Konzept zur Aufbereitung tropischer Oberflächenwässer zu Trinkwasser am Beispiel von Brasília DF, Brasilien

Autor: Ekaterina Vasyukova / Irene Slavik / Wolfgang Uhl / Fuad Braga / Claudia Simões / Tânia Baylão / Klaus Neder
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Für die Abschätzung möglicher Strategien zur Bewältigung der zukünftigen Herausforderungen bei der Trinkwasserversorgung der Hauptstadt Brasiliens, Brasília DF, fand eine Analyse der gegenwärtigen Wasserversorgungssituation statt. Daraus ...

Zum Produkt

Mehr Publikationen...

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03