Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
Industriewasser
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasser & Abwasser
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Advertorial
Branche
Events
Forschung & Entwicklung
Leute
News
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

Online-Vortragsreihe zu Membranen beginnt im Januar

Kategorie:
Thema:
Autor: Sina Ruhwedel

Online-Vortragsreihe zu Membranen beginnt im Januar

Die Deutsche Gesellschaft für Membrantechnik (DGMT) lädt zur online-Vortragsreihe ein. Die erste Veranstaltung findet am 12. Januar von 17:00 bis ca. 18:00 Uhr statt und trägt den Titel “Funktionalisierte Mikrofiltrationsmembranen zur Entfernung von Mikroschadstoffen aus Wasser”.

12. Januar 2022

Funktionalisierte Mikrofiltrationsmembranen zur Entfernung von Mikroschadstoffen aus Wasser

Die Entwicklung katalytisch aktiver Membranoberflächen erlaubt den simultanen Einsatz als traditionellen Filter und zur katalytischen Degradation von Mikroschadstoffen (z.B. Arzneimittelrückstände, Pestizide, Nanoplastik) im zu filtrierenden Wasser. Zu diesem Zweck wurden polymere Mikrofiltrationsmembranen mit Photokatalysatoren wie TiO2, aber auch mit Photosensibilisatoren oder Enzymen funktionalisiert und in verschiedenen Anwendungen erprobt.
Dr. Agnes Schulze (Leibniz-Institut für Oberflächenmodifizierung (IOM) e.V., Leipzig)


09. März 2022

Vorstellung des EU-Projektes INNOMEM

Im EU-Projekt INNOMEM (Open INNOvation test bed for nan-enabled MEMbranes) arbeiten 32 Partner aus 10 Nationen daran die europäische Membranforschungsinfrastruktur Interessenten zugänglich zu machen, die selbst nicht über die notwendige instrumentelle Ausstattung oder das benötigte Know-how verfügen. In diesem Vortrag wird das Projekt vorgestellt und über den Stand nach ca. 18 Monaten Laufzeit berichtet werden.
Dr. Torsten Brinkmann (Helmholtz-Zentrum hereon, Geesthacht)


11. Mai 2022

REM-EDX-Analyse als Werkzeug zur Unterscheidung von Membranbelägen

Anhand von anschaulichen Beispielen wird ein Überblick über die Anwendung von REM-EDX-Methoden für unterschiedliche Foulingbeläge, Schadensfälle und Membranarten gegeben.
Franziska Blauth (Institut für Energie- und Umwelttechnik (IUTA) e.V., Duisburg)

 

Zur Veranstaltung

Das könnte Sie auch interessieren:

Pumps & Valves mit Solids & Recycling-Technik im Juni 2022 in Dortmund
Advertorial
Gemeinsam die Zukunft nachhaltig gestalten – Mit einem Gesamtkonzept aus Kanalplanung und Regenwasserbewirtschaftung
Advertorial
Digitale Transformation braucht Cybersicherheit
Advertorial

Passende Firmen zum Thema:

Publikationen

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03