Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Branche
Forschung & Entwicklung
Leute
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

Kompakt und flexibel: Dulcotrol

Kategorie:
Themen: |
Autor: Jonas Völker

Kompakt und flexibel: Dulcotrol

Die applikationsoptimierten Online-Mess- und Regelsysteme erfüllen die Anforderungen der Bereiche Trinkwasser und Abwasser. Alle zur Messung, Regelung und Überwachung der Wässer notwendigen Komponenten sind in dem modulieren Aufbau aufeinander abgestimmt und anschlussfertig auf einer PE-Platte montiert.

Messen, regeln, überwachen

Dulcotrol Trinkwasser gewährleistet das zuverlässige Messen, Regeln und Überwachen aller notwendigen Parameter in Trink-, Prozess-, Spül-, Brauch- und Prozesswässern bei der Desinfektion, CIP (Clean in Place) und bei der pH-Wert Einstellung. Dulcotrol Abwasser bringt die gleiche Leistung in klarem, trübem oder schlammhaltigem Wasser. Die kontinuierliche Überwachung und das Korrigieren der Abwasserqualität ist insbesondere wichtig bei der pH-Neutralisation, der pH-Wert-Einstellung und bei der Desinfektion von geklärtem Wasser – außerdem bei der Eliminierung von Reduktions- und Oxidationsmitteln zur Entgiftung, der Entsalzung von Prozesswässern, der Überwachung von Spülwässern sowie bei der Regelung des gelösten Sauerstoffs in der biologischen Klärstufe.

Einfach, sparsam, zuverlässig

In der Standardversion besteht eine komplettes Online-Mess- und Regelsystem aus dem ein- oder zweikanaligen Mess- und Regelgerät Dulcometer diaLog DACa, den applikationsoptimierten Sensoren Dulcotest mit den dazugehörenden Armaturen, Verrohrungen und Verkabelungen. Weitere Geräte zur Messwasserkonditionierung, wie kompatible Filter, Druckminderer, Wärmetauscher oder Messwasserpumpen, lassen sich anwendungsspezifisch als Zubehör ergänzen. Die Systemlösung besticht nach Herstellerangaben durch einfache Plug & Play-Installation in einen Bypass mit deutlichem Einsparpotential an Planungs- und Montageaufwand sowie durch aufgabengerechte, zuverlässige Funktion. ProMinent stellt Dulcotrol vor auf der IFAT 2016, 30. Mai bis 3. Juni 2016 in München, Halle A3, Stand 439/538.

Das könnte Sie auch interessieren:

Eawag untersucht die Aufbereitung von Grauwasser
Veolia Water: Pay-per-use für Wasseraufbereitung
Sigfox-Tracking: Trinkwasserversorgungsnetz wird digital

Passende Firmen zum Thema:

EVERS GmbH & Co KG

Themen: Wasseraufbereitung | Abwasserbehandlung

Filtermaterialien, WASSERTECHNIK und ANTHRAZITVEREDELUNG, Hersteller von Anthrazit-Filtermaterial (EVERZIT® N) für die Wasseraufbereitung Filtration |

Publikationen

Multikriterielle Bewertungsverfahren: Kurzbeschreibungen und Defizitanalyse (Teil 3)

Multikriterielle Bewertungsverfahren: Kurzbeschreibungen und Defizitanalyse (Teil 3)

Autor: Andreas Hein / Peter Lévai / Kristina Wencki
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Mehrdimensionale Bewertungsverfahren Mehrdimensional sind Bewertungsverfahren, bei denen nicht nur eine, sondern mehrere Dimensionen parallel in die Bewertung einfließen [1, 2, 3]. Als Beispiele für mehr-dimensionale Bewertungsverfahren (engl.: ...

Zum Produkt

Multikriterielle Bewertungsverfahren: Kurzbeschreibungen und Defizit-analyse (Teil 2)

Multikriterielle Bewertungsverfahren: Kurzbeschreibungen und Defizit-analyse (Teil 2)

Autor: Andreas Hein / Peter Lévai / Kristina Wencki
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Monetäre Bewertungsverfahren. Das grundlegende Ziel monetärer Bewertungsverfahren ist die Bewertung der Kosten und Nutzen einer Handlungsalternative in Geldeinheiten [1]. Dazu ist es jedoch nicht zwingend erforderlich, dass die bewertenden ...

Zum Produkt

Konzept zur Aufbereitung tropischer Oberflächenwässer zu Trinkwasser am Beispiel von Brasília DF, Brasilien

Konzept zur Aufbereitung tropischer Oberflächenwässer zu Trinkwasser am Beispiel von Brasília DF, Brasilien

Autor: Ekaterina Vasyukova / Irene Slavik / Wolfgang Uhl / Fuad Braga / Claudia Simões / Tânia Baylão / Klaus Neder
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Für die Abschätzung möglicher Strategien zur Bewältigung der zukünftigen Herausforderungen bei der Trinkwasserversorgung der Hauptstadt Brasiliens, Brasília DF, fand eine Analyse der gegenwärtigen Wasserversorgungssituation statt. Daraus ...

Zum Produkt

Mehr Publikationen...

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03