Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Branche
Forschung & Entwicklung
Leute
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

Magdeburger Abwassertage

Themen: |

Publikationsform: Fachartikel
Artikelnummer: 05399_2015_01_06
Zeitschrift: Magdeburger Abwassertage
Erscheinungsdatum: 01.01.2015
Autor: Günter Arndt
Herausgeber: Die HACH LANGE GmbH veranstaltete am 18. und 19. September 2014 sehr erfolgreich ihre Jubiläumstagung an traditioneller Stätte. Schon zu DDR-Zeiten trafen sich die Fachleute aus dem Abwasserbereich in Magdeburg und der bekannte Messgerätehersteller, damals die Dr. Bernhard Lange GmbH, knüpft noch vor der deutschen Wiedervereinigung daran an und machte diese Abwassertagung zu einer gesamtdeutschen Plattform des Erfahrungsaustausches. Inzwischen wurden, so Klaus Dieter Schmidt als Spiritus rector und wiederum umsichtiger Leiter der diesjährigen Veranstaltung bei seiner Begrüßung, 395 Referenten bzw. Vorträge wurden gehört und insgesamt 3375 Teilnehmer auf den 25 Tagungen gezählt. Waren es in den ersten Jahren die Fachkollegen in den neuen Bundesländern, die bei dieser Gelegenheit von den neuen Verfahren der Abwasserbehandlung hörten, die moderne Messtechnik kennenlernten und so den technischen Stand ihrer Klärwerke verbessern konnten, erfolgt inzwischen dieser Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe und leistet einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung der Abwasserwirtschaft. Wie schon in den Vorjahren sind aktuelle Beiträge zur Abwasseraufbereitung, neue Herausforderungen bei der Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse, Fragen zum Energieeinsatz und bei der Gewinnung vor Ort, Weiterentwicklungen bei den Messverfahren und Beiträge zur neuesten Gesetzgebung Gegenstand der Tagungsprogramme. Toon Streppel, seit 24 Jahren in der Firmengruppe und Mitglied des Vorstandes, richtete Grußworte an die Tagungsteilnehmer. Als gebürtiger Schweizer, der auch mehrere Jahre in den Niederlanden lebte, hat er einen engen Bezug zum Wasser und zur Wasserqualität. Eines seiner Arbeitsgebiete ist die Photometrie mit Bezug zum Wasser und zur Wasserqualität.
Verlag: DIV Deutscher Industrieverlag GmbH
Seiten: 6
Publikationsformat: PDF
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser

Details

Die HACH LANGE GmbH veranstaltete am 18. und 19. September 2014 sehr erfolgreich ihre Jubiläumstagung an traditioneller Stätte. Schon zu DDR-Zeiten trafen sich die Fachleute aus dem Abwasserbereich in Magdeburg und der bekannte Messgerätehersteller, damals die Dr. Bernhard Lange GmbH, knüpft noch vor der deutschen Wiedervereinigung daran an und machte diese Abwassertagung zu einer gesamtdeutschen Plattform des Erfahrungsaustausches. Inzwischen wurden, so Klaus Dieter Schmidt als Spiritus rector und wiederum umsichtiger Leiter der diesjährigen Veranstaltung bei seiner Begrüßung, 395 Referenten bzw. Vorträge wurden gehört und insgesamt 3375 Teilnehmer auf den 25 Tagungen gezählt. Waren es in den ersten Jahren die Fachkollegen in den neuen Bundesländern, die bei dieser Gelegenheit von den neuen Verfahren der Abwasserbehandlung hörten, die moderne Messtechnik kennenlernten und so den technischen Stand ihrer Klärwerke verbessern konnten, erfolgt inzwischen dieser Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe und leistet einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung der Abwasserwirtschaft. Wie schon in den Vorjahren sind aktuelle Beiträge zur Abwasseraufbereitung, neue Herausforderungen bei der Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse, Fragen zum Energieeinsatz und bei der Gewinnung vor Ort, Weiterentwicklungen bei den Messverfahren und Beiträge zur neuesten Gesetzgebung Gegenstand der Tagungsprogramme. Toon Streppel, seit 24 Jahren in der Firmengruppe und Mitglied des Vorstandes, richtete Grußworte an die Tagungsteilnehmer. Als gebürtiger Schweizer, der auch mehrere Jahre in den Niederlanden lebte, hat er einen engen Bezug zum Wasser und zur Wasserqualität. Eines seiner Arbeitsgebiete ist die Photometrie mit Bezug zum Wasser und zur Wasserqualität.

Preis: 4,90 €Zum Shop

Infos zum Autor/Verfasser/Herausgeber

Publikationen zum selben Thema

10. Münchner Abwassertag

10. Münchner Abwassertag

Autor: Günter Arndt
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Als Gegenstück zu den Magdeburger Abwassertagen der HACH LANGE GmbH wurde speziell für die Kunden in Süddeutschland der Abwassertag in München-Unterhaching eingeführt, der am 20. November 2014 inzwischen zum 10. Mal erfolgreich durchgeführt ...

Zum Produkt

Konzept zur Aufbereitung tropischer Oberflächenwässer zu Trinkwasser am Beispiel von Brasília DF, Brasilien

Konzept zur Aufbereitung tropischer Oberflächenwässer zu Trinkwasser am Beispiel von Brasília DF, Brasilien

Autor: Ekaterina Vasyukova / Irene Slavik / Wolfgang Uhl / Fuad Braga / Claudia Simões / Tânia Baylão / Klaus Neder
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Für die Abschätzung möglicher Strategien zur Bewältigung der zukünftigen Herausforderungen bei der Trinkwasserversorgung der Hauptstadt Brasiliens, Brasília DF, fand eine Analyse der gegenwärtigen Wasserversorgungssituation statt. Daraus ...

Zum Produkt

Computersimulation von Biofilmanlagen mit feinblasiger Druck belüftung in der biologischen Abwasserbehandlung

Computersimulation von Biofilmanlagen mit feinblasiger Druck belüftung in der biologischen Abwasserbehandlung

Autor: Helmut Bulle / Andrea Straub / Wolfgang Triller
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Mithilfe der Computersimulation lassen sich in Ergänzung zu herkömmlichen statischen Auslegungsmethoden wichtige zusätzliche Informationen über den Betrieb von Anlagen zur biologischen Abwasserbehandlung gewinnen. Die verwendeten mathematischen ...

Zum Produkt