Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Events
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Advertorial
Branche
Events
Forschung & Entwicklung
Leute
News
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
Digitalisierung
Emerging Pollutants
Energie
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
Krankheitserreger
MSR
Spurenstoffe
Talsperren
trinkwasser
Wasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung
FS Logoi

Neuer EurEau-Präsident gewählt

Kategorie:
Themen: |
Autor: Sarah Hofer

Pär Dalhielm
Bild: EurEau

01. Juni 2023 ǀ Pär Dalhielm, Geschäftsführer des schwedischen Wasser- und Abwasserverbands Svenskt Vatten, wurde zum Präsident des europäischen Wasserbands EurEau gewählt. Er tritt damit am 01. Juli 2023 die Nachfolge von Claudia Castell-Exner an.

„Der Wassersektor ist ein relevanter, kompetenter und entschlossener Partner, wenn die EU und die Mitgliedstaaten eine grünere und größere Zukunft definieren und anstreben“, erklärte Dalhielm anlässlich seiner Wahl.

Der Green Deal der EU sei eine Chance, Wasserressourcen zu schützen und Verschmutzung an der Quelle zu bekämpfen. Um zu einem ganzheitlichen Ansatz zum Schutz der Umwelt beizutragen, übe er Druck auf den Wassersektor aus, erklärte er weiterhin.

Neuer Vorstand und neue Ausschussvorsitze gewählt

Der europäische Dachverband der nationalen Verbände der Wasserwirtschaft hat auf seiner Generalversammlung darüber hinaus neue Ausschussvorsitze und einen neuen Vorstand gewählt. Gesche Grützmacher (DVGW, Deutschland) und Riina Liikanen (FIWA, Finnland) sind künftig Ko-Vorsitzende des EurEau-Ausschusses für Trinkwasser, während Paula Lindell (FIWA, Finnland) und John Casey (Uisce Eireann, Irland) künftig den EurEau-Ausschuss für Abwasser als Ko-Vorsitzende leiten werden. Für wirtschaftliche und rechtliche Angelegenheiten wurden Denis Bonvillain (FP2E, Frankreich) und Brian Murphy (Uisce Eireann, Irland) zu Ko-Vorsitzenden des EurEau Ausschusses gewählt.

Der Vorstand setzt sich ab dem 1. Juli 2023 zusammen aus Mariano Blanco Orozco (AEAS, Spanien), Claudia Castell-Exner (DVGW, Deutschland), Karl Cilia (Water Services Corporation, Malta), Stuart Colville (Water UK), Sandis Dejus (Latvian Water and Wastewater Works Association), Luigi del Giacco (Utilitalia, Italien) und Klara Ramm, (IGWP, Polen). Alain Gillis (Belgaqua, Belgien) bleibt Schatzmeister, teilte EurEau weiter mit.

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren:

Hochwassergebiete

Das DVGW-Präsidium bestätigte vorzeitig den Vorstandsvorsitzenden des DVGW Gerald Linke in seinem Amt.

Preisverleihung, Bentley, Kläranlage

Passende Firmen zum Thema:

Publikationen

Phosphorrückgewinnung als Ressourcenschutz

Phosphorrückgewinnung als Ressourcenschutz

Autor: Andrea Roskosch / Bettina Rechenberg
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Aufgrund der potenziellen Risiken, die Klärschlamm aus der Abwasserreinigung mit sich bringt, wird der Ausstieg aus der landwirtschaftlichen Klärschlammverwertung seit vielen Jahren vom Umweltbundesamt gefordert. Im Koalitionsvertrag für die ...

Zum Produkt

Vorsorgende Leistungen der Wasserversorger für den Gewässer- und Gesundheitsschutz

Vorsorgende Leistungen der Wasserversorger für den Gewässer- und Gesundheitsschutz

Autor: Simone Richter / Jörg Rechenberg
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Wasserversorger erbringen in Deutschland über ihre Kernaufgaben hinaus eine Reihe von unverzichtbaren vorsorgenden Leistungen für den Umwelt- und Gesundheitsschutz. Diese im Aufgabenprofil der Wasserversorger zu erhalten, ist ein besonderes ...

Zum Produkt

Multikriterielle Bewertungsverfahren: Kurzbeschreibung und Defizitanalyse (Teil 1)

Multikriterielle Bewertungsverfahren: Kurzbeschreibung und Defizitanalyse (Teil 1)

Autor: Andreas Hein / Peter Lévai / Kristina Wencki
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Einleitung: In den letzten Jahrzehnten hat sich der Fokus der Wasserwirtschaft stetig gewandelt. Nicht zuletzt bedingt durch die Nachhaltigkeitsdebatte besteht das Ziel der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung längst nicht mehr in der reinen ...

Zum Produkt

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03
Datenschutz
gwf-wasser.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
gwf-wasser.de, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: