Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Events
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Advertorial
Branche
Events
Forschung & Entwicklung
Leute
News
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
Digitalisierung
Emerging Pollutants
Energie
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
Krankheitserreger
MSR
Spurenstoffe
Talsperren
trinkwasser
Wasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung
FS Logoi

Mit Schallwellen Mikroplastik aus Abwasser trennen

Ein Forschungsteam des Hong Kong Research Institute of Textiles and Apparel (HKRITA) hat mit Unterstützung der H&M Foundation eine Technologie entwickelt, um Mikroplastik aus Abwasser zu entfernen. Die Methode beruht auf Schwallwellen.

von | 26.04.23

Mikroplastikverschmutzung ist ein weltweit etabliertes Problem und eine Bedrohung für Ökosysteme, Tiere und Menschen.

27. April 2023 ǀ Ein Forschungsteam des Hong Kong Research Institute of Textiles and Apparel (HKRITA) hat mit Unterstützung der H&M Foundation eine Technologie entwickelt, um Mikroplastik aus Abwasser zu entfernen. Die Methode beruht auf Schwallwellen.

Mikroplastikverschmutzung ist ein weltweit etabliertes Problem und eine Bedrohung für Ökosysteme, Tiere und Menschen. Mikroplastik stammt aus einer Vielzahl von Quellen, darunter größere Kunststoffabfälle, die sich zu immer kleineren Teilen zersetzen, oder Mikroperlen in peelenden Gesundheits- und Schönheitsprodukten sowie Reinigungsmitteln wie Zahnpasta. Ein bedeutender Anteil der ozeanischen Mikroplastikverschmutzung, weltweit etwa 16 % bis 35 %, stammt aus synthetischen Textilien.

Professorin Christine Loh, Chefstrategin für Entwicklung am Institut für Umwelt der Hong Kong University of Science and Technology, erklärt „Nachhaltige Technologie hat in Hongkong gerade einen großen Sprung nach vorne gemacht. Acousweep wird der Bekleidungsindustrie und anderen Industrien helfen, eine sehr schädliche Form der Verschmutzung zu stoppen. HKRITA hat eine neue Technik verwendet, um die Mikroplastikpartikel mithilfe eines auf Schallwellen basierenden Systems zu entfernen und so zu verhindern, dass sie ins Meer gelangen und von Meereslebewesen aufgenommen werden, die wiederum entlang der Nahrungskette sogar von Menschen aufgenommen werden können. Acousweep hat das Zeug, die Industrie zu revolutionieren.”

Mikroplastikfasern mit Schallwellen einfangen

Acousweep nutzt schwingende akustische Wellen in einer speziell geformten Kammer, um Mikroplastikfasern aus Abwasser effektiv physisch zu fangen und zu trennen. Es werden keine chemischen, lösungsmittelhaltigen oder biologischen Zusatzstoffe benötigt. Das entfernte Mikroplastik wird in einen Sammelbehälter getropft, um es für eine weitere Behandlung wie Recycling aufzufangen. Die bestehende Klärsystem im Labormaßstab verarbeitet 20 Liter Wasser pro Stunde, während die aufgerüstete Version in der Lage sein wird, 5.000 bis 10.000 Liter Wasser pro Stunde zu behandeln.

Weitere Informationen

Jetzt Newsletter abonnieren

Stoff für Ihr Wissen, jede Woche in Ihrem Postfach.

Hier anmelden

Island Growth in Changing Reef Systems
Island Growth in Changing Reef Systems

An island in Indonesia’s Spermonde Archipelago is growing despite stressed coral reefs, according to a study by the Leibniz Centre for Tropical Marine Research (ZMT). Researchers found that Langkai Island’s coastline has increased by 13% since 1999. The island remains stable due to sediment from calcifying algae, even as coral skeleton sediment declines. This indicates that changes in sediment composition don’t necessarily destabilize reef islands. The study, highlighting the need for reef protection, is published in Sedimentary Geology.

mehr lesen
KanalbetriebsTage 2024
KanalbetriebsTage 2024

Am 16. und 17. Oktober 2024 finden in Nürnberg die KanalbetriebsTage statt. Die Kanalbetriebstage 2024 bieten an zwei Tagen ein vielfältiges Programm – von Praktikern für Praktiker, von Tradition bis zur Innovation.

mehr lesen
Auszeichnung für den Regenwasser-Nachwuchs
Auszeichnung für den Regenwasser-Nachwuchs

Zum zweiten Mal nach 2023 wurde der von der Roland Mall-Familienstiftung ausgelobte Mall-Umweltpreis Wasser für ideenreiche und innovative Abschlussarbeiten aus der Siedlungswasserwirtschaft verliehen. Die insgesamt sieben Preise in den Kategorien Dissertation, Master- und Bachelorthesen mit einem Gesamtwert von 13.000 Euro gingen an acht Preisträgerinnen und Preisträger aus Deutschland und der Schweiz.

mehr lesen

Passende Firmen zum Thema:

Weber-Ingenieure GmbH

Branchen: Beratende Ingenieure
Themen: Abwasserbehandlung | Netze

Abwasserbehandlung, Baumanagement, Infrastruktur und Stadtentwässerung, Ingenieurbau, Konversion und Abfall, Technische Ausrüstung, Wasserbau,

WEHRLE-WERK AG

Thema: Abwasserbehandlung

Mit den drei Geschäftsbereichen Energietechnik, Umwelttechnik, Fertigung und mehreren internationalen Tochtergesellschaften und Partnern entwickelt, plant, liefert und betreibt WEHRLE Anlagen und Komponenten zur Energieerzeugung aus Verbrennungsprozessen, Klärschlammverbrennung zur

SUMA Rührtechnik GmbH

Thema: Abwasserbehandlung

Seit 1957 entwickelt und produziert SUMA Rührwerke für eine Vielzahl von Anwendungen und Branchen. Aufbauend auf unseren Wurzeln im Agrarsektor haben wir uns zu einem Anbieter von Rührtechnik für den Wasser- und Abwasserbereich, Biogas und viele weitere Industriebereiche entwickelt. In den

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03