Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
Industriewasser
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasser & Abwasser
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Advertorial
Branche
Events
Forschung & Entwicklung
Leute
News
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

Frankfurter Stadtgrün im Klimawandel

Kategorie:
Thema:
Autor: Sina Ruhwedel

Frankfurter Stadtgrün im Klimawandel

Die letzten Hitzesommer machten Parks und Grünflächen in der Stadt sichtbar zu schaffen. Der Klimawandel wird den Druck auf das städtische Grün weiter erhöhen. Gleichzeitig zeigen Studien, dass lebenswerte Städte im Klimawandel unbedingt auf die positiven Wirkungen des Stadtgrüns angewiesen sind.

Städtisches Grün verbessert das Mikroklima, leistet einen Beitrag zur Biodiversität mindert Lärm und Feinstaub, bietet Überflutungsschutz und ist ein wichtiger Baustein für eine hohe Lebensqualität in Städten. Der Anpassungsdruck auf Städte und das Stadtgrün ist daher hoch. Doch wo sollte das urbane Grün entstehen, wie gestaltet sein und welche Erwartungen der Bürger*innen gibt es? Woher kommt das Wasser für kühle Parks und schattenspendende Bäume? Wie wird es aufbereitet, wo gespeichert? Brauchen wir neue Formen des städtischen Grüns? Schon heute gibt es in Stuttgart und Frankfurt „blau-grüne Lösungen zum Anfassen“. Wie diese aussehen und was Frankfurt für sein Stadtgrün in Zukunft tun kann, will das ISOE- Institut für sozial-ökologische Forschung im Rahmen der Bürgeruniversität Frankfurt gemeinsam mit Bürger:innen diskutieren.

Podiumsgäste:

  • Heike Appel, Leiterin des Frankfurter Grünflächenamtes
  • Prof. Dr. Ferdinand Ludwig, TU München
  • Sebastian Meyer, Stadtentwässerung Frankfurt am Main
  • Dr. Martina Winker, ISOE – Institut für sozialökologische Forschung
  • Moderation: Stephan Hübner, hr-iNFO
15. Februar 2022, 18.30 – 20.00 Uhr über Clickmeeting
Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren:

Findet Nanoplastik tatsächlich den Weg vom Seewasser in die Trinkwasserleitungen?
Neue Planungshilfe für die klimagerechte Stadtentwicklung
Bürger messen ihre Bäche selbst

Passende Firmen zum Thema:

Publikationen

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03