Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
gwf - Wasser|Abwasser
Industriewasser
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasser & Abwasser
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Branche
Forschung & Entwicklung
Leute
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

Online-Veranstaltung: WASTEWATER-BASED EPIDEMIOLOGY

Kategorie:
Themen: |
Autor: Finn Gidion

Online-Veranstaltung: WASTEWATER-BASED EPIDEMIOLOGY
(Quelle: Hessen Trade & Invest GmbH)

Seit Jahrhunderten hat die Menschheit immer wieder mit neuen und alten Seuchen zu kämpfen. Und erst in der Moderne brachten verbesserte Hygienebedingungen und der Aufbau einer Kanalisation das Ende vieler Infektionskrankheiten. Heute liegt sogar ein großes Potenzial im Abwasser für die Bekämpfung aktueller Gefahren. Denn durch seine Analyse lässt sich die Verbreitung von Erregern in der Bevölkerung mit wenig Aufwand überwachen, zukünftige Ausbrüche erkennen und mit geeigneten Maßnahmen eindämmen.

Abwasserbasierte Epidemiologie

Mit der Veranstaltung lädt das Technologieland Hessen internationale Akteure auf dem Gebiet der abwasserbasierten Epidemiologie ein, um zusammen mit Vertretern aus Unternehmen, Wissenschaft und Politik den großen Nutzen von Abwasseranalysen für die Pandemiebekämpfung zu diskutieren. Die Veranstaltung findet am 15. Juli 2021 von 13:00 bis 18:00 Uhr online statt.

Programm

  • Pest. Macht. Gesellschaft. Pandemien in historischer Perspektive
  • Prof. Karl-Heinz Leven, Direktor des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin, Universität Erlangen-Nürnberg
  • Auf den Spuren von SARS-CoV-2 in Abwasser – was wir aus dieser Pandemie lernen können
  • Prof. Susanne Lackner, Technische Universität Darmstadt, Germany

und weitere Vorträge über das große Potenzial von Abwasseranalysen im Kampf gegen Corona und darüber hinaus.

Hier können Sie sich anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren:

EU-Mitgliedsstaaten müssen mehr gegen Nitratbelastung vorgehen
Restoring dying coral reefs: Coral Vita receives Earthshot Prize 2021
Wasserbetriebe prüfen Einleitung von Regenwasser

Passende Firmen zum Thema:

WEHRLE Umwelt GmbH

Themen: Industriewasser | Wasseraufbereitung | Abwasserbehandlung

Mit den drei Geschäftsbereichen Energietechnik, Umwelttechnik, Fertigung und mehreren internationalen Tochtergesellschaften und Partnern entwickelt, plant, liefert und betreibt WEHRLE Anlagen und Komponenten zur Energieerzeugung aus Verbrennungsprozessen, Klärschlammverbrennung zur

Publikationen

10. Münchner Abwassertag

10. Münchner Abwassertag

Autor: Günter Arndt
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Als Gegenstück zu den Magdeburger Abwassertagen der HACH LANGE GmbH wurde speziell für die Kunden in Süddeutschland der Abwassertag in München-Unterhaching eingeführt, der am 20. November 2014 inzwischen zum 10. Mal erfolgreich durchgeführt ...

Zum Produkt

Computersimulation von Biofilmanlagen mit feinblasiger Druck belüftung in der biologischen Abwasserbehandlung

Computersimulation von Biofilmanlagen mit feinblasiger Druck belüftung in der biologischen Abwasserbehandlung

Autor: Helmut Bulle / Andrea Straub / Wolfgang Triller
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Mithilfe der Computersimulation lassen sich in Ergänzung zu herkömmlichen statischen Auslegungsmethoden wichtige zusätzliche Informationen über den Betrieb von Anlagen zur biologischen Abwasserbehandlung gewinnen. Die verwendeten mathematischen ...

Zum Produkt

Einfluss von Güllezusatzstoffen auf die Nitrifikation bei der biologischen Abwasserbehandlung

Einfluss von Güllezusatzstoffen auf die Nitrifikation bei der biologischen Abwasserbehandlung

Autor: Laura Helmis / Steffen Krause
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2014

Für Landwirte besteht die Möglichkeit, Güllezusatzstoffe zur Ertragssteigerung auf den Feldern einzusetzen. Eine Form solcher Zusätze stellen Nitrifikationshemmstoffe dar. Sie sollen die Umwandlung von Ammonium zu Nitrit bzw. Nitrat verzögern ...

Zum Produkt

Mehr Publikationen...

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03