Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
Industriewasser
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasser & Abwasser
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Advertorial
Branche
Events
Forschung & Entwicklung
Leute
News
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
Hydrologie
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

Digitale Podiumsdiskussion zum Weltwassertag

Kategorie:
Themen: |
Autor: Patricia Santos

Digitale Podiumsdiskussion zum Weltwassertag

15. März 2022 | Der diesjährige Weltwassertag am 22. März steht unter dem Motto „Unser Grundwasser, der unsichtbare Schatz“ (“Groundwater: Making the Invisible Visible”). Der Wasserversorger Avacon zusammen mit seinem Tochterunternehmen Purena wollen diesen Tag daher nutzen, um im Rahmen einer digitalen Podiumsdiskussion auf den Grundwasserschutz aufmerksam zu machen.

Ziel dieses besonderen Tages ist es, Menschen immer wieder an die Einzigartigkeit und Wichtigkeit des Wassers zu erinnern und darzustellen. In vielen Teilen der Welt ist es nicht selbstverständlich, Wasser aus dem Wasserhahn direkt trinken zu können. Für einen nachhaltigen und respektvollen Umgang mit Wasser zu begeistern, ist deshalb eine elementare Aufgabe.

Purena hat als Wasserversorger die besondere Verantwortung für die sichere und hochwertige Wasserbereitstellung und die langfristige Sicherung der Trinkwasserqualität durch wirksamen Grundwasserschutz. Hierbei sind der Grundwasser-, Umwelt- und Klimaschutz der Schlüssel zum Erfolg und untrennbar voneinander.

Die Veranstaltung

Die digitale Veranstaltung hat als Ziel, das Bewusstsein für das Wasser zu schärfen und an Beispielen Impulse zu setzen, wie jeder Einzelne einen positiven Beitrag hierzu leisten kann. Neben den Herausforderungen als Wasserversorger möchte der Veranstalter die Teilnehmenden direkt über seine Arbeit zum Grundwasserschutz informieren. Darüber hinaus zeigt er wie man mit integrativer Zusammenarbeit mit Forst- und Landwirtschaft Beiträge zum Wasserschutz und Klimaschutz leisten kann.

Themen und Anmeldung

  • Thomas Meyer, Techn. Geschäftsführer Purena GmbH – „Grundwasser, der unsichtbare Schatz – auch bei uns“
  • Hinrich Beckmann, Kaufmännischer Geschäftsführer Purena GmbH – „Herausforderungen des Klimawandels“
  • Annette Menke, Landwirtschaftliche Beraterin im Trinkwasserschutz bei INGUS – „Aktiver Grundwasserschutz in der Zusammenarbeit“
  • Prof. Dr. Klaus Kümmerer, Professur für Nachhaltige Chemie und Stoffliche Ressourcen – „Trinkwasserqualität und Spurenstoffe“
  • Per Ole Wittenburg, Stadtförster Lüneburg – „Grundwasserschutz aus Sicht der Forstwirtschaft“

Die Digitale Podiumsdiskussion findet am 22. März 2022 von 18.00-19.30 Uhr statt. Jeder, der sich für das Thema Grundwasserschutz interessiert, kann über diesen Link teilnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Glyphosat-Verbot: Wasserversorger und Landwirte aus Köln erarbeiten alternative Verfahren
Hochwasservorhersage: Testphase für modellbasiertes Tool gestartet
Kommunale Kooperation: Neues Pumpwerk entlastet Alster

Passende Firmen zum Thema:

Publikationen

Phosphorrückgewinnung als Ressourcenschutz

Phosphorrückgewinnung als Ressourcenschutz

Autor: Andrea Roskosch / Bettina Rechenberg
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Aufgrund der potenziellen Risiken, die Klärschlamm aus der Abwasserreinigung mit sich bringt, wird der Ausstieg aus der landwirtschaftlichen Klärschlammverwertung seit vielen Jahren vom Umweltbundesamt gefordert. Im Koalitionsvertrag für die ...

Zum Produkt

Vorsorgende Leistungen der Wasserversorger für den Gewässer- und Gesundheitsschutz

Vorsorgende Leistungen der Wasserversorger für den Gewässer- und Gesundheitsschutz

Autor: Simone Richter / Jörg Rechenberg
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Wasserversorger erbringen in Deutschland über ihre Kernaufgaben hinaus eine Reihe von unverzichtbaren vorsorgenden Leistungen für den Umwelt- und Gesundheitsschutz. Diese im Aufgabenprofil der Wasserversorger zu erhalten, ist ein besonderes ...

Zum Produkt

Multikriterielle Bewertungsverfahren: Kurzbeschreibung und Defizitanalyse (Teil 1)

Multikriterielle Bewertungsverfahren: Kurzbeschreibung und Defizitanalyse (Teil 1)

Autor: Andreas Hein / Peter Lévai / Kristina Wencki
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Einleitung: In den letzten Jahrzehnten hat sich der Fokus der Wasserwirtschaft stetig gewandelt. Nicht zuletzt bedingt durch die Nachhaltigkeitsdebatte besteht das Ziel der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung längst nicht mehr in der reinen ...

Zum Produkt

Mehr Publikationen...

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03