Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Branche
Forschung & Entwicklung
Leute
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

Wie innovativ ist die Wasserbranche?

Kategorie:
Themen: |
Autor: Jonas Völker

Wie innovativ ist die Wasserbranche?

Für die Studie „Deutschlands innovativste Unternehmen“ wurden im ganzen Jahr 2016 Social-Media-Beiträge zu den 5000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland untersucht. Bewertet wurden Aussagen zu den Themengebieten Innovationstätigkeit, Investitionen, Forschung & Entwicklung, Produktneuheiten und Technologie, ermittelt durch ein Webmonitoring-Tool. Dieses überwacht und bewertet Zehntausende Online-Nachrichten und über eine Million Social-Media-Quellen.

21 Millionen Verbraucherstimmen

Insgesamt flossen mehr als 21 Millionen Aussagen in das Ergebnis ein. Die Berechnung des Punktewerts (Score) erfolgte pro Dimension sowie im Gesamt-Ranking branchenspezifisch auf einer Skala von 0 bis 100. Der jeweilige Branchensieger erhielt 100 Punkte und setzte damit die Benchmark für alle anderen Unternehmen der Branche. Ausgezeichnet wurden alle Unternehmen, die einen Score von mindestens 50 erreicht haben und gleichzeitig über dem Mittelwert der Branche liegen.

Zwei Wasserversorger

Diese Hürde nahmen insgesamt 529 der 5000 bewerteten Firmen in 53 Branchen. Unter den Benchmarks setzenden Branchenersten mit 100 Punkten findet man erwartbare Namen wie Ikea, Amazon, Siemens, McDonald’s, Adidas und RWE, aber auch Überraschungen wie Aldi, Deutsche Post, Pelikan oder die KfW Bankengruppe. Zwei Wasserversorger schafften es in der sonst von Energieversorgern dominierten Branchengruppe „Versorgung und Entsorgung“ in die Top-Liste: Die DREWAG Stadtwerke Dresden und der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV).

Drei Pumpenhersteller

Der Pumpenhersteller Pentair platzierte sich in der Top-Liste der Baubranche – hier ist die Steinhagener Tochter Pentair Jung mit Abwasserpumpen, Hochwasserschutztechnologien und Hebeanlagen präsent. Der Dortmunder Mitbewerber Wilo platzierte sich zusammen mit der Allweiler Group in der Branche Maschinenbau.

Dabei sein ist alles

So beliebt Rankings sind, so umstritten sind sie auch. Wie misst man Innovationskraft? Hat Focus Money ein brauchbares Verfahren dafür gefunden? Wie auch immer – eins bewirkt das Ranking auf jeden Fall: Man spricht über die, die dabei sind – und über die anderen.
Alle Testsieger im Überblick gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

Einfacher planen, schneller konfigurieren mit dem Siemens Water Portal
Advertorial
Konzessionsvergaberichtlinie: Endet die Ausnahmeregelung für den Wasser-Sektor bevor?
Brandenburg stellt Niedrigwasserkonzept vor

Passende Firmen zum Thema:

Thema: Netze

ERHARD GmbH & Co. KG

Thema: Netze

Armaturen und Formstücke der Marken ERHARD, FRISCHUT & SCHMIEDING

ETSCHEL BRUNNENSERVICE GMBH

Thema: Wassergewinnung

Home of the JET Master

Publikationen

Umstrukturierung der Grundwasseranreicherung im Wasserwerk Neckartailfingen von offenen Becken in Sickerschlitzgräben

Umstrukturierung der Grundwasseranreicherung im Wasserwerk Neckartailfingen von offenen Becken in Sickerschlitzgräben

Autor: Christoph Treskatis / Christina Wenzel / Felix Kuntsche / Ewald Ocker
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2015

Im Wasserwerk Neckartailfingen wird das nutzbare Grundwasserdargebot für die Trinkwassergewinnung durch die Anreicherung mit vorgereinigtem Neckarwasser erhöht. Zur Verlängerung der Standzeiten der Beckenfüllungen und Reduzierung des ...

Zum Produkt

Schwarz gefärbte Biofilme an Trinkwasserauslaufarmaturen

Schwarz gefärbte Biofilme an Trinkwasserauslaufarmaturen

Autor: Guido Heinrichs / Gerhard Haase / Carsten K. Schmidt / Iris Hübner
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2014

Seit einigen Jahren wird aus verschiedensten Versorgungsgebieten in ganz Deutschland punktuell über das Auftreten schleimiger, schwarzer Beläge an Strahlreglern, Duschköpfen und WC-Spülkästen in Trinkwasserhausinstallationen berichtet, ohne ...

Zum Produkt

Ist das Programm “Reine Ruhr” des Landes NRW für die Trinkwasserversorgung aus der Ruhr zukunftsweisend?

Ist das Programm “Reine Ruhr” des Landes NRW für die Trinkwasserversorgung aus der Ruhr zukunftsweisend?

Autor: Dirk Schoenen
Themenbereich: gwf - Wasser|Abwasser
Erscheinungsjahr: 2010

Aus der Ruhr werden mehr als 5 Millionen Menschen im Ruhrgebiet und in den angrenzenden Regionen mit Trinkwasser versorgt. Gleichzeitig nimmt die Ruhr die Abwässer einer stark industrialisierten Region mit mehr als 2 Millionen Einwohnern auf. Die ...

Zum Produkt

Mehr Publikationen...

Sie möchten die gwf Wasser + Abwasser testen

Bestellen Sie Ihr kostenloses Probeheft

Überzeugen Sie sich selbst: Gerne senden wir Ihnen die gwf Wasser + Abwasser kostenlos und unverbindlich zur Probe!

Finance Illustration 03