Suche...
Generic filters
Filter by Themen
Abwasserbehandlung
Analytik & Hygiene
Digitalisierung
Energie
Engineering
Events
Industriewasser
Kosten & Tarife
Nachhaltigkeit & Umweltschutz
Netze
Politik
Recht & Regelwerk
Wasseraufbereitung
Wassergewinnung
Wasserstress
Water Solutions
Filter by Kategorien
Branche
Forschung & Entwicklung
Leute
People
Products & Solutions
Produkte & Verfahren
Publications
Publikationen
Sonstiges
Trade & Industry
Filter by Kategorien
Firmenverzeichnis
Geschützte Downloads
Mediadaten
Öffentliche Downloads
Filter by Veranstaltungsschlagworte
abwasser
ACHEMA
Automatisierung
FDBR
kanalnetze
MSR
Talsperren
trinkwasser
wasseraufbereitung
wasserbau
Wassernetze
Wasserversorgung

Gotthard: Sika-Kompetenz baute mit

Kategorie:
Autor: Jonas Völker

Gotthard: Sika-Kompetenz baute mit

Der 57 Kilometer lange Gotthard-Basistunnel führt durch eines der höchsten Alpenmassive, verläuft rund 2.000 Meter unter den Bergen und liegt an seinem Scheitelpunkt nur etwa 550 Meter über dem Meeresspiegel. Für die gewaltigen Güter- und die modernen Hochgeschwindigkeitszüge reduziert sich dank der neuen Strecke die Fahrtzeit von Zürich nach Mailand um rund eine Stunde. Einen entscheidenden Anteil an der erfolgreichen Realisierung eines der wichtigsten Infrastrukturprojekte Europas hat das Schweizer Unternehmen Sika. Führend in der Spezialitätenchemie, hat Sika 2015 mit mehr als 17.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 5,49 Milliarden Schweizer Franken erwirtschaftet. Die hohen Anforderungen an das Bauwerk realisierten die Schweizer mit langlebigen Lösungen im Bereich Abdichtungen, Brandschutz, Beschichtungen und in der Herstellung von Beton und Spritzbeton.

Harter Praxistest

Der Auftraggeber verlangte eine langjährige Nutzungsdauer ohne wesentlichen Unterhalt am Beton und den Abdichtungssystemen. Sika hat die hohen Anforderung in aufwendigen Präqualifikationsverfahren vollumfänglich erfüllt. Die zum Teil neuen Produktentwicklungen wurden von offiziellen Prüfinstituten einem harten Praxistest unterzogen, bevor sie in Serie gingen und appliziert wurden. Auf den mit hochwertigem Spritzbeton gesicherten Tunnelausbruch wurden Sikaplan®- und Sarnafil®-Abdichtungsfolien verlegt. Danach konnte die Betoninnenschale mit Sika-Zusatzmitteln eingebaut werden, unter Einbeziehung der hochpräzisen Anforderungen an die Oberflächengeometrie des Tunnels.

Rekorde am Gotthard

Der Gotthard-Basistunnel stellt auch für Sika ein Projekt der Superlative dar. Seit den ersten Vorversuchen im Jahr 1992 wurden mehr als 210.000 Stunden Arbeitsleistung von den Mitarbeitenden für das Jahrhundertprojekt erbracht. Für die Betonarbeiten wurden rund 20.000 Tonnen Betonzusatzmittel eingesetzt. 3,3 Millionen Quadratmeter Sikaplan®-Abdichtungsmembrane mit einer Fläche von umgerechnet 330 Fussballfeldern machen den Tunnel wasserdicht. Insgesamt wurden ca. 40.000 Tonnen Sika-Produkte zur Baustelle transportiert – dies entspricht 1.700 Eisenbahnwaggons.
Mehr Informationen zu dem 57 Kilometer langen Jahrhundertbauwerk gibt es hier. Die ersten fahrplanmäßigen Züge verkehren ab Dezember 2016 auf der Strecke.

Das könnte Sie auch interessieren:

Trinkwasserschutz: Verbände einigen sich auf Positionen zum Ökolandbau in Wassergewinnungsgebieten
Neuer Wasserspeicher für Dresden
Smarte Apps für mehr Effizienz und Versorgungssicherheit in der Wasserwirtschaft
Advertorial

Passende Firmen zum Thema:

WEHRLE Umwelt GmbH

Themen: Industriewasser | Wasseraufbereitung | Abwasserbehandlung

Mit den drei Geschäftsbereichen Energietechnik, Umwelttechnik, Fertigung und mehreren internationalen Tochtergesellschaften und Partnern entwickelt, plant, liefert und betreibt WEHRLE Anlagen und Komponenten zur Energieerzeugung aus Verbrennungsprozessen, Klärschlammverbrennung zur

Publikationen

Fused connecting lines made of HDPE in Düsseldorf

Fused connecting lines made of HDPE in Düsseldorf

Autor: Alexander Schuir / Hanjo Kanne / Kai Büßecker
Themenbereich: 3R

Home to about 600,000 inhabitants, the state capital of North Rhine-Westphalia Düsseldorf, like any other city, is constantly endeavouring to provide its citizens, commuters, and guests with a fully functional infrastructure to meet the demands of ...

Zum Produkt

Quality Assurance and modern data management

Quality Assurance and modern data management

Autor: Jörg Sebastian
Themenbereich: 3R

...

Zum Produkt

Rehabilitation of large profiles lacking long-term stability

Rehabilitation of large profiles lacking long-term stability

Autor: Dietmar Beckmann / Heinz Doll / Vladimir Lacmanović
Themenbereich: 3R

Many large interceptor sewers, predominantly installed under public roads, have been in use for over 100 years. They are made of brickwork or compressed concrete and often show serious damage, so that it would seem that long-term stability can no ...

Zum Produkt

Mehr Publikationen...